Show Less

Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur

Genres – Formen und Funktionen – Autoren

Series:

Gerhard Haas

Von mehreren Ansätzen aus stellt der Verfasser das lange vernachlässigte Thema ‘Phantastik’ im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur zur Diskussion und versucht, eine tragfähige Theorie der Genres ‘Phantastik’, ‘Fantasy’ und ‘Science Fiction’ zu entwickeln. Daneben werden weitere zentrale Aspekte der Literatur für junge Menschen wie: ‘Dritte Welt im Jugendbuch’, ‘Bestseller’, ‘Das Thema Reisen in der Kinder- und Jugendliteratur’, ‘Das Tierbuch’, ‘Funktionen der Kinder- und Jugendliteratur’ sowie Beiträge zum Werk von Otfried Preußler und Willi Fährmann vorgestellt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

BM 2 255

Extract

Bernd Dolle-Weinkauff I Hans-Heino Ewers (Hrsg.) Erich Kastners weltweite Wirkung als Kinderschriftsteller Studien zur internationalen Rezeption des kinderliterarischen Werks Unter Mitarbeit von Ute Dettmar FrankfurVM., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 366 S., zahlr. Abb. u. Tab. Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien. Theorie- Geschichte- Didaktik. Verantwortlicher Herausgeber: Hans-Heino Ewers. Bd. 18 ISBN 3-631-39475-6 · br. € 50.1 0* Kastners internationaler Erfolg als Kinderbuchautor ist so groB, dass er den seines allgemeinliterarischen Werks we it Obertrifft; in nicht wenigen Landern wird er gar ausschlieBiich als Kinderliterat gehandelt. Der Band wird eroffnet von vier Beitragen, die sich mit Kastners Selbstinszenierung als Autor in den Kinderromanen, mit dem Zwillingsmotiv als narrativem Konstrukt, mit Kastners Umgang mit klassischen Stoffvorlagen sowie mit den Verfilmungen der Kinderbucher in den USA befassen. Eingeleitet mit einer Oberblicks- darstellung von Emer O'Sullivan schlieBen sich 23 -vier davon in englischer Sprache verfasste- Beitrage an, die sich mit der Obersetzung und Rezeption der Kastnerschen Kinderbucher in einzelnen Landern und Regionen aller Kontinente, darunter Skandinavien, USA, England, Frankreich, Spanien, ltalien, Turkei, Japan und Russland, auseinandersetzen. A us dem lnha/t: Obersetzung und Einflusse der Kinderbucher Kastners in Skandinavien, Niederlande, England, Frankreich, Ungarn, Polen, Tschechien, Kroatien, Russland, ltalien, Spanien, Griechenland, Israel, Turkei, USA, Australien, lndonesien, Japan, China Frankfurt!M · Berlin Bern · Bruxelles · New York · Oxford · Wien Auslieferung: Verlag Peter Lang AG Moosstr. 1, CH-2542 Pieterlen Telefax 00 41 (0) 32 /376 17 27 • inklusive der in Deutschland gOitigen Mehrwertsteuer Preisanderungen vorbehalten Homepage http://www.peterlang.de This page intentionally left blank

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.