Show Less

Whistleblowing – Anzeigerecht und Anzeigepflicht des Arbeitnehmers in der Privatwirtschaft

Cornelius Becker

Wann darf ein Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber oder einen Arbeitskollegen wegen eines Fehlverhaltens bei einer staatlichen Behörde anzeigen, ohne arbeitsrechtliche Konsequenzen befürchten zu müssen? Inwieweit besteht die Pflicht für einen Arbeitnehmer, seinen Arbeitgeber oder sonstige interne Stellen vorab vor möglichen Missständen zu warnen? Die Arbeit widmet sich diesen wichtigen Grundfragen innerhalb der Rechte- und Pflichtenstruktur des Arbeitsvertrages. Mangels gesetzlicher Regelung eines Anzeigerechts setzt sich die Arbeit insbesondere kritisch mit den Vorgaben der höchstrichterlichen Rechtsprechung auseinander. Im Weiteren wird der Blick auf eine mögliche Pflicht des Arbeitnehmers zur internen Meldung – wie sie etwa im Rahmen eines Compliance-Systems auftreten kann – gerichtet.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Adomeit, Klaus Der Betriebsrat – ein Volkstribun?, NJW 1995, 1004 Albrecht, Florian Datenschutz im Arbeitsverhältnis: Die Neurege- lung des § 32 BDSG, jurisPR-ITR 20/2009 Anm. 2 Alexy, Robert Theorie der Grundrechte, 2. Aufl., Frankfurt a.M 1994 Ascheid, Reiner / Preis, Ulrich / Schmidt, Ingrid (Hrsg.) Kündigungsrecht – Großkommentar zum gesam- ten Recht der Beendigung von Arbeitsverhältnis- sen, 3. Aufl., München 2007 (zitiert: APS/Bearbei- ter) Bachner, Michael / Lerch, Sascha Ethik- und Verhaltensrichtlinien – Mitbestim- mungsrechte des Betriebsrats, AiB 2005, 229 Barthel, Thomas / Huppertz, Christiane Arbeitsrecht und Datenschutz bei „Whistleblower- Klauseln“, AuA 2006, 204 Barthel, Thomas / Unger-Hellmich Ethikrichtlinien und Mitbestimmung – Das BAG sorgt für Klarheit, AuA 2009, 78 Bayreuther, Frank Tarifautonomie als kollektiv ausgeübte Privatauto- nomie – Tarifrecht im Spannungsfeld von Arbeits-, Privat- und Wirtschaftsrecht, München 2005 Becker, Cornelius Das Urteil des EGMR zum Whistleblowing – Neuer Lösungsweg auch für deutsche Arbeitsge- richte?, DB 2011, 2202 Behrendt, Markulf / Kaufmann, Mario Whistleblowing-Hotlines aus arbeits- und daten- schutzrechtlicher Sicht – Lösungswege im Unter- nehmen, CR 2006, 642 224 Benda, Ernst / Maihofer, Werner / Vogel, Hans-Jochen (Hrsg.) Handbuch des Verfassungsrechts der Bundesrepu- blik Deutschland, 2. Aufl., Berlin, New York 1994 (zitiert: HbVerfR/Bearbeiter) Benecke, Martina Die „überflüssige Änderungskündigung“ – ein Scheinproblem, NZA 2005, 1092 Benecke, Martina Mobbing – Arbeits- und Haftungsrecht, München 2005 Berkowsky, Wilfried Änderungskündigung, Direktionsrecht und Tarif- vertrag – Zur Dogmatik der „überflüssigen Ände- rungskündigung“, NZA 1999, 293 Berndt, Thomas / Hoppler, Ivo Whistleblowing – ein integraler Bestandteil effek- tiver Corporate Governance, BB...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.