Show Less

Das Märchen – zwischen Kunst, Mythos und Spiel

Series:

Hansjörg Hohr

Das Märchen bietet ein System von Bedeutungen an, das Kinder zur Artikulierung ihrer Erfahrung verwenden können. Das Genre vereint eine Vielfalt von Bedeutung mit Einfachheit der Struktur. Besonders hervorzuheben ist das Widerspiel der Bedeutungsebenen. Die Ebene des Mythischen verleiht dem Märchen eine außergewöhnliche Erlebnistiefe. Dieser gegenüber und als Gegengewicht etabliert sich eine Ebene des Spielerischen, das mit einem Verlust beginnt und mit einem Gewinn endet und das sich ohne Vorbehalt in den Dienst des individuellen Glücksanspruchs stellt. Im Spannungsfeld zwischen dem existentiellen Anliegen des Mythos und der Solidarität mit dem unterdrückten Helden im Spiel öffnet sich eine Ebene der künstlerischen Reflexion lebenspraktischer Entwürfe.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Register

Extract

Aarne 79, 82 Andersen, Hans Christian 136 Aschenputtel 37, 49, 50, 51, 52, 53, 57, 58, 59, 65, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 75, 84, 88, 89, 98, 99, 100, 101, 128, 135, 144, 145, 146, 148, 176, 177, 179, 180, 181, 182, 190, 191, 192, 200, 210, 211, 212, 237 Ästhetik 16, 23, 156, 157, 162, 163, 170, 175; ästhetisch 27, 123, 143, 144, 149, 155, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165, 166, 167, 168, 169, 170, 171, 173, 231 ATU 403, Die scharze und die weiße Braut 83, 86 ATU 480, das gute und das schlechte Mädchen 83, 86, 144 ATU 510 83, 177, 201, 216, 228, 229, 232 ATU 510A, Allerleirauh 179 ATU 510A, Aschenputtel 83, 84, 144, 176, 178 ATU 510B, Allerleirauh 84, 176, 202 ATU 511, Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein 82, 83, 176, 178, 179, 200, 201, 211, 216, 227, 228, 232 ATU 566, Die drei zauberhaften Gegenstände und die wunderbaren Früchte 225 ATU 569, Rucksack, Hut und Horn 225 ATU 706, Das Mädchen ohne Hände 211 ATU 875, Die kluge Bauerntochter 142 Barthes, Roland 171 Basile, Giovan Battista 73, 74, 121, 122, 126, 127, 132, 133, 135, 184, 185, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 205, 209, 210, 211, 218, 222, 223, 225, 235 Bateson, Gregory 157, 170, 205 Bausinger, Hermann 121 Beit, Hedwig von 14, 45, 49, 50, 51, 52, 54, 55, 56, 57 Bettelheim, Bruno 14, 71, 72, 73, 74,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.