Show Less

Sprachkontakt, Sprachvariation, Migration: Methodenfragen und Prozessanalysen

Series:

Edited By Thomas Stehl, Claudia Schlaak and Lena Busse

In diesem Sammelband werden Beiträge zu der Sektion «Sprachkontakt, Sprachvariation, Migration: Methodenfragen und Prozessanalysen» publiziert, die im Rahmen des XXXII. Romanistentages Romanistik im Dialog vom 25.09. bis 28.09.2011 in Berlin stattfand. Schwerpunkt der Sektionsarbeit war die kontrastive Gegenüberstellung von ortsstabilen, statischen und ortsmobilen, dynamischen Sprachkontakten, wobei vor allem die durch Migration ausgelösten Prozesse von Sprachkontakt, Sprachwandel und sprachlich vermitteltem Kulturtransfer sowie deren Ausprägungen und Folgen im Zentrum der Analyse stehen sollten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

1. P lu r il in g u a le K o n te x te Thomas StehI (Potsdam) Sprachkontakt, Sprachvariation, Migration: Ziele, Inhalte und Methodenfragen 1 Georges Lüdi (BaseI) Präsenz und Minorisierung der romanischen Sprachen in der Arbeitswelt in Basel 11 CIaudia SchIaak (Potsdam) Asiatisch-romanische Sprachkontakte: Forschungsperspektiven für die Migrationslinguistik 33 2. S p ra c h k o n ta k t, S p ra c h v a ria t io n , M ig r a t io n i n d e r G a llo r o m a n ia Jean-Pierre GoudaiIIier (Paris) Langue et intégration sociale: le cas français 51 Nora Wirtz (DüsseIdorf) Der parler jeune in den französischen Banlieues 67 Harald Thun (Kiel) Sukzessive Relexifizierung im deutschen und rioplatensischen Hunsrückischen 91 Heike Jauch (Potsdam) Das Frankoprovenzalische in Frankreich und Italien - Eine kontrastive Darstellung des Sprachkontakts 135 3. S p ra c h k o n ta k t, S p ra c h v a ria t io n , M ig r a t io n i n d e r Ita lo ro m a n ia Hermann HaIIer (New York) Autobiografie linguistiche italoamericane: identità in movimento: 155 GeraId Bernhard (Bochum) Transnationale soziale Räume: Blicke auf die sprachliche Identitätenbildung bei Italienern im Ruhrgebiet 177 Vorwort VII VI Inhaltsverzeichnis 4. S p ra c h k o n ta k t, S p ra c h v a ria t io...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.