Show Less

Wort, Satz und Text

Praktische Übungen für Sprachgestörte

Series:

Berthold Simons

Das Buch bietet ein kompaktes Therapie- und Übungsprogramm für Sprachgestörte. Neue, linguistisch fundierte Therapieansätze werden in praktische Übungen integriert. In den drei Übungseinheiten Wort, Satz und Text wird der Sprachgestörte von einfachen zu komplexen Aufgabenstellungen geführt. Betroffene - und auch Selbsthilfegruppen - können das Übungsmaterial für die Fortsetzung und Ergänzung der klinischen und ambulanten Rehabilitationsmaßnahmen nutzen. Den praktisch tätigen Sprachtherapeutinnen und Sprachtherapeuten bietet das Buch wertvolle Anregungen für die Therapie. Alle Übungen können durch eigene Beispiele ergänzt werden. Die Übungen sind klinisch erprobt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

ÜBUNGSEINHEIT TEXT 165

Extract

165 0BUNGSEINHEIT TEXT This page intentionally left blank 167 M0NGERSDORFER STADION Die folgenden Satze enthalten Lucken. Bitte suchen Sie zusammen mit Ihrem sprachgestorten Partner im Losungskasten am Ende der Dbung nach geeigneten Begriffen und erganzen Sie. Zwei der Begriffe sind in diesem Zusammenhang nicht einsetzbar. Als Losung ergibt sich ein kurzer Text tiber den l.FC KOLN. Ihr Partner soli den Text vorlesen, oder lesen Sie ihn mit Ihrem Partner gemeinsam. 1. ist eine FuBballmannschaft mit Tradition. 2. ______ hat viele Erfolge gefeiert. 3. haben mehrere deutsche ----------------- Meisterschaften gewonnen. 4. Viele Pokale zeigen, daB ----------------- FuBball spielen kann. 5. Aber was ist ohne ihr ------- Publikum? 6. konnen sich auf ihre ----------------- Zuschauer verlassen. 168 7. Aber _______ hat eine schwierige Zukunft. 8. Auch _______ miissen sparen. die DomsUidter, die Miingersdorfer, die Blau-W eiBen, der l.FC Koln, die GeiBbocke, der V erein, die Pfalzer, die Elf, die Elf vom Rhein, diese Mannschaft 169 DIE MISCHUNG MACHTS Texte bestehen aus einzelnen Satzen. Die Stellung der Satze ist im allgemeinen nicht beliebig. In den folgenden Texten sind die Satze bunt durcheinander- gewiirfelt. Lesen Sie die Satze zusammen mit Ihrem sprachgestorten Partner. Er soli die Satze in die richtige Reihenfolge bringen, so daB ein kurzer, sinnvoller Text entsteht. Mitunter bieten sich mehrere Moglichkeiten. AbschlieBend ist der ganze Text noch einmal vorzulesen. Stellen Sie Ihrem Partner danach einige Fragen zum Text. Die Fragen konnen kurz oder lang beantwortet werden, je nach dem Leistungsstand Ihres Partners. 1. Die Kamille Als Getrank beruhigt sie den Magen. Ihre Wirkstoffe lindem...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.