Show Less

Windenergie im Ländervergleich

Steuerungsimpulse, Akteure und technische Entwicklungen in Deutschland, Dänemark, Spanien und Großbritannien

Edited By Mischa Bechberger, Lutz Mez and Annika Sohre

Die Windenergie erlebt einen Höhenflug. Zwischen 1997 und 2007 erhöhte sich die weltweit installierte Windenergieleistung von 7500 MW auf mehr als 94000 MW und innerhalb der EU im gleichen Zeitraum von 4750 MW auf über 57000 MW. Zur Erfüllung der europäischen und internationalen Klimaschutzziele leistet die Windenergie damit einen sehr wichtigen Beitrag. Die jüngsten Erfolge beruhen zu einem großen Teil auf einem kontinuierlichen Lernprozess in wenigen Pionierländern. Das Buch untersucht diesen Prozess anhand einiger ausgewählter Schlüsselländer. Ausgehend von einem mehrjährigen Forschungsprojekt zur Innovationsbiographie der Windenergie in Deutschland sowie einer vergleichenden Studie zur Entwicklung der Windenergie in Dänemark, Spanien und Großbritannien werden die wichtigsten Ergebnisse dieser Untersuchungen in diesem Band zusammengeführt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

5 Ein Ländervergleich der Windenergieentwicklung – Deutschland, Dänemark, Spanien und Großbritannien

Extract

Mischa Bechberger, Annika Sohre, Lutz Mez, Elke Bruns, Dörte Ohlhorst 5 Ein Ländervergleich der Windenergieentwicklung — Deutschland, Dänemark, Spanien und Großbritannien Beim Vergleich der Entwicklung der Windenergie in Deutschland, Dänemark, Spa- nien und Großbritannien konnten zahlreiche Gemeinsamkeiten und Unterschiede identifiziert werden. Wenngleich in allen vier Ländern ähnlich gute Windbedingun- gen in den flachen, küstennahen Gebieten vorliegen, ist die Nutzung der Windpo- tenziale im Einzelnen jeweils recht unterschiedlich verlaufen. Abb. 17: Phasen der Windenergieentwicklung in den Ländern im Vergleich Deutschland Pionierphase Aufbruch Er; \A indene-gieboom ter Entwick- lungs- knick Zweiter Boom Offshore-Planung Repowering Großbritannien Forschung und Entwicklung, Demonstrationsphase Markteinführung Verstärkter Ausbau / Neue Unsicherheiten \.0 Opr • E als ortunie t Änderung der Förderregelung, zögerlicher Ausbau Spanien Forschung und Entwicklung, Demonstrationsphase Beg nn der Markt- einfArung Beschleunigte Markteinführung Dezidierte Förderung -> Baum Verstärkte Marktinte- Bration Dänemark Aufbruch der modernen Windenergie Steigende Effizienz der Windkraftanlagen Staatliche Interventionen pro Windenergie Stagnation Onshore und Start Offshore 1975 1980 1985 1990 1995 2000 2005 (Quelle: Bruns ei al., 2008) Aus der Abbildung ist allerdings auch ersichtlich, dass die Entwicklungen eine Ge- meinsamkeit aufweisen: In allen Ländern zeichnet sich Anfang der 1990er Jahre ein Erwachen bzw. eine Verstärkung der Windenergienutzung ab, so dass dieser Zeit- raum als eine Schlüsselphase des Innovationsverlaufs anzusehen ist. Der folgende Vergleich möchte sowohl die wichtigsten Erfolgsbedingungen (bzw. treibenden Kräfte) und Restriktionen (unter besonderer Berücksichtigung der Ak- n Ein L...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.