Show Less

Vorbereitung auf das Martyrium bei Cyprian von Karthago

Eine Studie zu "Ad Fortunatum</I>

Series:

Robert Walz

In der knappen Testimoniensammlung Ad Fortunatum, die Cyprian von Karthago kurze Zeit vor seinem eigenen Martyrium im Jahre 258 n.Chr. verfasst hat, hat der Bischof und Seelsorger all das zusammengetragen, was er Zeit seines Lebens zum Thema der Vorbereitung auf das Martyrium an Erfahrung gesammelt, gelehrt und verfasst hat. Die Schrift erweist sich damit als Schlüsseltext zu diesem zentralen Thema des cyprianischen Œuvres.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungen

Extract

Die bibliographischen Abkürzungen, soweit nicht eigens angegeben, richten sich nach dem Verzeichnis, das S. Schwertner im ²IATG (Berlin; New York 21992) und im Abkürzungsverzeichnis der TRE (Berlin; New York 1976) zusammen- gestellt hat. Zusätzlich verwendet sind folgende Abkürzungen: • Lexikon der antiken christlichen Literatur = LACL • Handbuch der lateinischen Literatur der Antike Bd. 4 = HLL 4

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.