Show Less

America Romana in colloquio Berolinensi:

Beiträge zur transversalen Sektion II des XXXII. Deutschen Romanistentages (25.-28.09.2011)- Unter Mitarbeit von Erik Hirsch

Series:

Edited By Christine Felbeck, Claudia Hammerschmidt, Andre Klump and Johannes Kramer

America Romana nimmt als innovativer Forschungsansatz bevorzugt die Gemeinsamkeiten und Wechselbeziehungen zwischen den Sprachen, Literaturen und Kulturen der romanischen (französischen, spanischen, portugiesischen, kreolophonen) Areale der westlichen Hemisphäre in den Blick. Der Sammelband enthält 19 Beiträge, die im Rahmen des 32. Deutschen Romanistentages an der Humboldt-Universität zu Berlin im September 2011 auf diesen Fokus ausgerichtet waren. Der sprachübergreifenden Romanistik werden hiermit vernetzte Perspektiven der Forschung zur ‘Neuen Welt’ eröffnet. Überdies wird die außereuropäische Frankophonie, Hispanophonie und Lusophonie um weitere Aspekte bereichert.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

INHALTSVERZEICHNIS

Extract

CHRISTINE FELBECK, CLAUDIA HAMMERSCHMIDT, ANDRE KLUMP & JOHANNES KRAMER America Romana transversalis 9 LIDIA BECKER Zwischen Nationalstolz und Purismus: Einstellungen gegenüber Amerikanismen romanischer Herkunft in hispanoamerikanischen, brasilianischen und frankokanadischen Wörterbüchern im 19. Jahrhundert 21 GEORG A. KAISER & FLORIAN FREITAG Antonine Maillets La Sagouine: Interdisziplinäre Begegnungen in der Akadie 43 SANDRA HERLING Metasprachliche Auseinandersetzung der English-Only-Bewegung mit der Präsenz des Spanischen in den USA 59 SILKE JANSEN Les éléments amérindiens dans le „langage des Îles“ d’après le Dictionnaire caraïbe-françois (1665) de Raymond Breton 77 CAROLA DAVID Nou la! Zur literarischen Präsenz der haitianischen Diaspora in Montréal 113 JULIANE TAUCHNITZ Accès à la scène mondiale. Une ,internationalisation‘ de la Créolité chez Raphaël Confiant? 135 6 CAROLIN PATZELT Interlektale Varietäten in vielsprachigen Gesellschaften. Zur Architektur des Kontaktbereichs in der Sprachdynamik Französisch-Guayanas 147 JOHANNES KRAMER Der Morgen der Papiamento-Dichtung: Atardi von Joseph Sickman Corsen 177 DAN MUNTEANU COLÁN El español canario: Puente duradero entre España y América 195 FRANZ OBERMEIER Transnationale Literaturen in der frühen Kolonialzeit: Das Beispiel der frühen südamerikanischen Reiseliteratur und ihres Bildmaterials 225 ENRIQUE FOFFANI Pasaje a la(s) India(s). La reescritura de las huellas del indio y sus mitos en la narrativa latinoamericana del siglo XX (Rulfo, Arguedas, Roa Bastos, García Márquez) 257 BERNHARD CHAPPUZEAU Im Dialog mit europäischen Kulturen: Tania Hermida (Ecuador), Diego Lerman (Argentinien), Claudia Llosa (Peru), Martín Rejtman (Argentinien)...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.