Show Less

Authentische Texte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen

Ein diskursbasiertes Modell für den ausländischen Fremdsprachenunterricht mit fortgeschrittenen erwachsenen Lernenden- Entwickelt im Fach Deutsch als Fremdsprache

Series:

Lesya Matiyuk

Das Buch stellt eine linguistisch-didaktische Auseinandersetzung mit dem Begriff des authentischen Textes und seiner Einbettung in einen Diskurs dar. Im Fokus der sich stark an die deutschsprachige Text- und Soziolinguistik sowie Fremdsprachendidaktik anlehnenden Arbeit stehen das vielseitige und oft umstrittene Phänomen des Diskurses und seine Operationalisierung für Zwecke des Fremdsprachenunterrichts. Das handlungsorientierte Ergebnis der Arbeit, das anwendungsbereite diskursbasierte Modell der Systematisierung authentischer Texte zur Sicherung und zum Aufbau des Textverstehens im ausländischen Fremdsprachenunterricht mit fortgeschrittenen erwachsenen Lernenden, wird vor allem den nichtmuttersprachlichen Fremdsprachenlehrern zum Schluss der Arbeit zur Verfügung gestellt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

5 Anwendung des vorläufigen diskursbasierten Modells für die Aufbereutung eines Ukraine-Korpus‘

Extract

247 5 Anwendung des vorläufigen diskursbasierten Modells für die Aufbereutung eines Ukraine- Korpus‘ Das vorliegende Kapitel verfolgt das Ziel, den in Kapitel 4 dargestellten Entwurf des diskursbasierten Modells der Systematisierung authentischer Texte zur Si- cherung und zum Aufbau des Textverstehens im ausländischen Deutschunter- richt für fortgeschrittene erwachsene Lernende zum ersten Mal exemplarisch anzuwenden. Dabei richtet sich das besondere Augenmerk auf die Überprüfung der Operationalisierbarkeit/Umsetzbarkeit des theoretisch entwickelten Verfah- rens für Unterrichtszwecke. Hierfür gilt es, jeden geplanten Schritt auf Verständ- lichkeit, Genauigkeit der Formulierung, Notwendigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Die Ergebnisse der Modellanwendung sowie ein mögliches Präzi- sieren des Modells werden weiter in Kapitel 6 genauer erläutert. Die Modellanwendung wird introspektiv durchgeführt, um diejenigen Ar- beitsprozesse zu exemplifizieren und zu beschreiben, die auf einen nichtmutter- sprachlichen Deutschlehrer im Ausland zukommen, wenn er das entwickelte Modell in seiner Lehrpraxis einsetzt. Um das angestrebte Ziel zu erreichen, wer- de ich mich in die Lage einer praktizierenden nichtmuttersprachlichen Deutsch- lehrerin (die ich eine Weile auch tatsächlich war) versetzen und den Textaufbe- reitungsprozess auf der Basis des diskursbasierten Modells der Systematisierung authentischer Texte zur Sicherung sowie zum Aufbau des Textverstehens im ausländischen Fremdsprachenunterricht mit fortgeschrittenen erwachsenen Ler- nenden schrittweise durchlaufen. Somit wird in Kapitel 5 das entwickelte Mo- dell bei der Erfassung eines real existierenden und für bestimmte ukrainische Deutschlehrer- und Deutschlernendengruppen relevanten Teildiskurses erstma- lig angewandt. Mit Hilfe der introspektiven Modellanwendung wird die Gewich- tung des Arbeitsaufwandes...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.