Show Less

Projekte und Projektionen in der translatorischen Kompetenzentwicklung

Series:

Edited By Silvia Hansen-Schirra and Don Kiraly

Der Sammelband geht aus der Ringvorlesung Projektarbeit in der Translationsdidaktik hervor. Diese fand im Wintersemester 2010/11 in Germersheim statt. Ihr Ziel war es, die DozentInnen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz zusammenzubringen, die sich mit authentischen Projekten in der Lehre beschäftigen, und sollte dem Austausch über gemeinsame Interessen und Probleme dienen. Schon im Rahmen der Ringvorlesung wurde deutlich, dass der Projektunterricht in Germersheim teilweise bereits gut vernetzt durchgeführt, äußerst theoriegeleitet entwickelt und praxeologisch orientiert erarbeitet wurde. Der Sammelband, der diese Vielfalt und Heterogenität durch thematische Teile abbildet, soll – über die Veranstaltung hinausgehend – zur theoretischen Reflexion und Diskussion anregen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Einleitung ............................................................................................................... 7 Teil 1: Theoretische Ansätze für die Didaktik Das Kultivieren einer Translationsdidaktik – Eine fraktale Perspektive (Don Kiraly) ......................................................................................................... 11 Übersetzen lernen mit Hand und Fuß – Aktivierende Lehrmethoden für die Übersetzerausbildung (Carmen Canfora) ................................................................................................ 33 Gelebte Lernerorientierung in der Fremdsprachenvermittlung – Ein Versuch, die Lücke zwischen Wissenschaft und Anwendung zu verkleinern (Melanie Arnold) ................................................................................................. 59 Kompetenzgewinn durch Blended Learning (Ines Veauthier) ................................................................................................... 89 Teil 2: Beispiele erlebter Praxis Wenn’s ernst wird… – Beispielhafte Erfahrungen im Rahmen der Übersetzung eines Buchs zur argentinischen Zeitgeschichte (Verónica Ábrego & Eva Katrin Müller) .......................................................... 101 Projektarbeit als offener Prozess: Ein Erfahrungsbericht zur Übersetzung der Anthologie Neues vom Fluss aus dem Spanischen (Eva Katrin Müller & Marcel Vejmelka) .......................................................... 123 Erwerb translatorischer Kompetenz in der Praxis – Im Spannungsfeld zwischen Lernerautonomie und Lehrerautonomie (Helmut Schmitt) ............................................................................................... 139 Projektarbeit im Fachübersetzungsunterricht: Beispiel Softwarelokalisierung (Marcus Wiedmann) .......................................................................................... 155 Einbindung von Korpora im Übersetzungsunterricht als Schlüssel zur Professionalisierung (Claudio Fantinuoli) ........................................................................................... 173 6 Teil 3: Über den Tellerrand hinaus Vernetzte Translationslehre (Susanne Hagemann & Julia Neu) ..................................................................... 189 Den Kunden im Blick: Zur Einbindung von Praxiselementen in den Übersetzungsunterricht (Sascha Hofmann) ............................................................................................. 211 Auf der Suche nach relationaler Adäquatheit: Translationsdidaktische Herausfoderungen im Sprachenpaar Deutsch-Chinesisch (Michael Poerner) .............................................................................................. 221 Das Konzept Freitagskonferenz: Expertiseentwicklung durch berufs-orientierte Lehre (Dörte Andres) ................................................................................................... 237 Translationsdidaktik, die Wissen schaf(f)t (Silvia Hansen-Schirra) ..................................................................................... 257 Teil 4: Eindrücke und Ausblicke „Ein Erlebnis, das uns bereichert” – Projektarbeit aus studentischer Sicht (Lisa Rüth) ......................................................................................................... 285 Interview: Ausstellungsprojekte als alternative Präsentationsform in der Translationsdidaktik (Hans-Joachim Bopst, Kristin Reinke, Marcel Vejmelka) ................................ 295

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.