Show Less

Metaphern im Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Spanisch

Series:

Corinna Koch

Diese Publikation wurde mit dem Ludger-Schiffler-Preis für Fremdsprachendidaktik 2013 ausgezeichnet.

Metaphern sind nicht nur in der Literatur-, sondern auch in der Alltagssprache allgegenwärtig. Somit sind Schüler beim Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen in der Fremdsprache ständig darauf angewiesen, Metaphern zu erkennen, richtig zu deuten und selbst angemessen zu nutzen. Metaphernkompetenz stellt folglich einen wesentlichen Bestandteil interkultureller und fremdsprachlicher Kompetenz allgemein dar und ermöglicht es, kulturelle Sichtweisen aufzudecken, zu diskutieren und zu hinterfragen. Dieses Buch entwickelt eine zeitgemäße Metapherndefinition für den Fremdsprachenunterricht, arbeitet systematisch ihr fremdsprachendidaktisches Potenzial heraus, überprüft dessen aktuelle Ausschöpfung durch eine Lehrbuchanalyse und stellt erstes Material für einen erweiterten Umgang mit Metaphern vor.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

5. Materialsammlung für einen erweiterten Umgang mit Metaphern

Extract

Das folgende Kapitel versteht sich als fremdsprachendidaktisch kommentierte Materialsammlung, die auf den Erkenntnissen der ersten beiden Teile aufbaut. Eine methodische Transformation des Materials und der Entwurf konkreter Stundenplanungen sind bewusst nicht Ziel des vorliegenden Kapitels, so dass keine Operationalisierung in Aufgaben erfolgt. Der Abschluss der didaktischen Transformation durch die Konzipierung konkreter Aufgabenstellungen zum Umgang mit Metaphern im Fremdsprachenunterricht ist zwar im Anschluss an diese Arbeit unmittelbar anzustreben, zunächst ist es jedoch notwendig, fun- dierte, schulrelevante (sprach-)materielle Grundlagen für eine solche Unterrichts- planung zu schaffen. Einen ersten Schritt in diese Richtung stellt der folgende Materialteil dar. Im ersten Teilkapitel 5.1. „Referenzwerke und Übungsbücher für die Arbeit mit Metaphern“ werden zunächst verschiedene Werke vorgestellt, die, obwohl sich die meisten nicht explizit und ausschließlich der Metapher widmen, der Lehrkraft und den Lernenden beim Umgang mit der alltagssprachlichen Meta- phorik der Fremdsprache hilfreich sein können. Bei allem Forschungsbedarf, der bezüglich Metaphern im Fremdsprachenunterricht noch besteht, soll gezeigt werden, auf welche Hilfsmittel bereits zurückgegriffen werden kann, um direkt in die Arbeit mit Metaphern im Fremdsprachenunterricht einsteigen zu können. Anschließend werden in Kapitel 5.2. „Kollektion von Metaphern im Alltag der Lernenden“ Anregungen gegeben, wie eine eigene Metaphernsammlung der Lernenden aussehen könnte, anhand derer sie sich die Allgegenwart der Meta- pher in ihrem eigenen Leben vor Augen führen können. Das Kapitel 5.3. „Zugänge zu fremdsprachlicher Metaphorik der Alltagsspra- che“ bereitet im Anschluss daran schulrelevantes fremdsprachliches Material auf, das es ermöglicht,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.