Show Less

Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht

Dargestellt am Beispiel des aktienrechtlichen Squeeze-out

Series:

Sebastian Remberg

Gegenstand dieser Arbeit ist das allgemein anerkannte Rechtsmissbrauchsverbot als Mittel zur Gewährleistung eines angemessenen Minderheitenschutzes im Gesellschaftsrecht. Der Autor orientiert sich dabei an der besonderen Fallkonstellation des aktienrechtlichen Squeeze-out (§§ 327a ff. AktG), der einen ggfs. zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären gestattet. Untersucht werden neben den rechtstheoretischen, dogmatischen und rechtsmethodischen Grundlagen des allgemeinen Rechtsmissbrauchsverbots insbesondere dessen gesellschaftsrechtsspezifischen und Squeeze-out-typischen Besonderheiten. Anhand von Fallgruppen werden Kriterien herausgearbeitet, die eine einheitliche Rechtsmissbrauchsbeurteilung mit Blick auf die §§ 327a ff. AktG ermöglichen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Das Rechtsmissbrauchsverbot als M inderhe itenschutz im Gesellschaftsrecht Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe II Rechtsw issenschaft Series II Law Série II Droit Band/Vo lum e 5528 Sebastian Remberg Das Rechtsmissbrauchsverbot als Minderheitenschutz im Gesellschaftsrecht Dargestellt am Beispiel des aktienrechtlichen Squeeze-out Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche N a tio n a lb ib lio th e k ve rze ichne t diese Pub lika tion in de r Deutschen N a tion a lb ib liog ra fie ; de ta illie rte b ib liog ra fische Daten sind im In te rn e t über h ttp ://d n b .d -n b .d e ab ru fb a r. Zugl.: Freiburg (Breisgau), U niv., Diss. 2012 Dekan: Prof. Dr. Sebastian Krebber, LL.M. (G eo rg e to w n University) E rstgu tachte r: Prof. Dr. H anno M e rk t, LL.M. (U niversity o f C hicago) Z w e itg u ta c h te r: Prof. Dr. M arc-P h ilippe W e lle r D isse rta tionsort: Freiburg im Breisgau D atum der m ü nd lichen P rüfung: 18 .07 .2012 G ed ru ck t a u f a lte rungsbeständ igem , säure fre iem Papier. D 25 ISSN 0 5 31 -731 2 ISBN 978-3 -S 31-S 2S 40-5 (Print) E-ISBN 9 7 8 -3 -S 5 3 -0 2 0 9 1 -5 (E-Book) DOI 10 .372 S...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.