Show Less

Interkulturelle Erkundungen

Leben, Schreiben und Lernen in zwei Kulturen- Teil 1

Series:

Edited By Andrea Benedek, Renata Alice Crisan and Szabolcs János

Der Band vereint die Beiträge der IV. Internationalen Germanistentagung, die unter dem Titel Interkulturelle Erkundungen. Leben, Schreiben und Lernen in zwei Kulturen im September 2010 an der Christlichen Universität Partium in Oradea (Rumänien) stattfand. Der im Zeichen der Interdisziplinarität gestaltete Band beinhaltet sowohl Studien zu Literaturgeschichte, Theaterwissenschaft, Presseforschung als auch Beiträge zu den deutschen Regionalliteraturen und zur Rezeptionsgeschichte der deutschen Literatur im nichtdeutschsprachigen Raum.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Österreicher oder Slowene? Die Österreichisch-Ungarische Monarchie als Schmelztiegel? Oder doch nicht? Izabella Gaál (Debrecen)

Extract

Das Ziel meines Schreibens ist es, auf Grund Joseph Roths Roman Radetzky- marsch mittels der Diskursanalyse, die ich auf Grund der Diskurstheorie von Michel Foucault entwickelt habe, zu erforschen, was für Umstände zur Heraus- bildung und zur Veränderung der nationalen bzw. übernationalen Identität der Protagonisten am Ende der Österreichisch-Ungarischen Monarchie beitragen. In der mir zur Verfügung stehenden Fachliteratur habe ich keine Veröffent- lichungen gefunden, wo die Methode der Diskursanalyse angewendet worden wäre. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit werden hier einige Werke aufgezählt, damit man sieht, von welchem Gesichtspunkt aus der Roman Radetzkymarsch analysiert wurde. Unter anderem analysiert Scheible die Sprache, Landwehr1 die Ästhetik und die Rolle des Lesers, Portmann-Bogosavac2 die Melancholie, Cur- ling3 untersucht den Roman von psycho-soziologischer Hinsicht aus, Wegener4 konzentriert sich auf die inneren Vorgänge, Famira-Parcsetich5 interessiert sich für die Erzählsituation, Klanska6 zerlegt die galizische Heimat, Hoffmeister7 a- 1 LANDWEHR, Margarete Johanna: Modernist Aesthetics in Joseph Roth’s „Radetzky- marsch“. The Crisis of Meaning and the Role of the Reader. The German Quarterly, 76, 2003/4, S. 398–410. 2 PORTMANN-BOGOSAVAC, Daniela: Masken der Melancholie in Joseph Roths späten Romanen. Corpus: Das falsche Gewicht, Radetzkymarsch, Die Kapuzinergruft. Diplom- arbeit. Juni 2002; In: http://www.diplom.de/Diplomarbeit-6165/Masken_der_Melancho- lie_in_Joseph_Roths_spaeten_Romanen.html (Zugriff am 13.09.2010) 3 CURLING, Maud: Joseph Roths ’Radetzkymarsch’. Eine psycho-soziologische Interpre- tation. Frankfurt am Main, Bern: Lang GmbH, 1981. 4 WEGENER, Erika: Die Gestaltung innerer Vorgänge in den Dichtungen von Joseph Roth. Inaugural-Dissertation. Bonn:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.