Show Less

Subjektivität und Objektivität in der Rechtsanwendung

Series:

Hui Wang

Das Problem der Subjektivität und Objektivität ist eine der zentralen Fragen der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie. Diese Arbeit hat zum Ziel, die der Rechtsanwendung inhärente Subjektivität aufzuzeigen, und die Transformation von der Subjektivität zur Objektivität auf ein diskurstheoretisches Fundament zu analysieren. In traditionellen positivistischen sowie nichtpositivistischen Untersuchungen werden die subjektiven Elemente des Rechts vernachlässigt. Eine reine Objektivität ist unerreichbar und die Subjektivität ist unvermeidbar. Durch die Entwicklung eines komplexen Modells der Rechtsanwendung und die Begründung der Notwendigkeit des Richtigkeitsanspruchs wird ein Übergang von der subjektiven zur objektiven Rechtsanwendung geschaffen.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Subjektivität und Objektivität in der Rechtsanwendung Hui Wang EH S PEtEr Lang · academic research II / 5413 Hui Wang wurde 1980 in der VR China geboren. 2012 promovierte sie an der Universität zu Kiel. Das Problem der Subjektivität und Objektivität ist eine der zentralen Fra-gen der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie. Diese Arbeit hat zum Ziel, die der Rechtsanwendung inhärente Subjektivität aufzuzeigen, und die Transformation von der Subjektivität zur Objektivität auf ein diskurstheoreti- sches Fundament zu analysieren. In traditionellen positivistischen sowie nicht- positivistischen Untersuchungen werden die subjektiven Elemente des Rechts vernachlässigt. Eine reine Objektivität ist unerreichbar und die Subjektivität ist unvermeidbar. Durch die Entwicklung eines komplexen Modells der Rechtsan- wendung und die Begründung der Notwendigkeit des Richtigkeitsanspruchs wird ein Übergang von der subjektiven zur objektiven Rechtsanwendung geschaffen. www.peterlang.comISBN 978-3-631-64006-7 H u i W an g · Su b je kt iv it ät u n d O b je kt iv it ät in d er R ec h ts an w en d u n g A C A D EM I C R E S E A R C HPLPL Europäische Hochschulschriften rechtswissenschaft Subjektivität und Objektivität in der Rechtsanwendung Reihe II Rechtswissenschaft Series II Law Série II Droit Band /Volume 5413 Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Subjektivität und Objektivität in der Rechtsanwendung Hui Wang D 8 ISSN 0531-7312 ISBN 978-3-653-02168-4 (E-Book) DOI 10.3726/978-3-653-02168-4 ISBN 978-3-631-64006-7 (Print) © Peter...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.