Show Less

Subjektivität und Objektivität in der Rechtsanwendung

Series:

Hui Wang

Das Problem der Subjektivität und Objektivität ist eine der zentralen Fragen der Rechtstheorie und Rechtsphilosophie. Diese Arbeit hat zum Ziel, die der Rechtsanwendung inhärente Subjektivität aufzuzeigen, und die Transformation von der Subjektivität zur Objektivität auf ein diskurstheoretisches Fundament zu analysieren. In traditionellen positivistischen sowie nichtpositivistischen Untersuchungen werden die subjektiven Elemente des Rechts vernachlässigt. Eine reine Objektivität ist unerreichbar und die Subjektivität ist unvermeidbar. Durch die Entwicklung eines komplexen Modells der Rechtsanwendung und die Begründung der Notwendigkeit des Richtigkeitsanspruchs wird ein Übergang von der subjektiven zur objektiven Rechtsanwendung geschaffen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Diese Arbeit wurde im Wintersemester 2012/13 von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel als Dissertation angenommen. Sie war im wesentlichen im November 2011 abgeschlossen. Später erschienene Lite- ratur konnte nur im Einzelfall berücksichtigt werden. Mein herzlicher Dank gilt meinem Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Robert Alexy, der diese Arbeit sorgfältig betreut sowie das Erstgutachten angefertigt hat. Ohne ihn wäre diese Arbeit nie erschienen. Herrn Prof. Dr. Rudolf Meyer-Pritzl danke ich für die rasche Erstellung des Zeitgutachtens. Allen am Lehrstuhl, besonders Dr. Yan Zhang, Prof. Dr. Stanley L. Paulson und Bonnie L. Paulson, Dr. Carsten Bä- cker und Frau Andrea Neisius, danke ich für die angenehme Atmosphäre. Meinem Ehemann Jiming Chen danke ich für sein Verständnis und seine ständige Ermutigung. Zuletzt möchte ich meinen Eltern danken, ohne die diese Arbeit nichts geschrieben worden wäre. Ihnen seien diese Arbeit deshalb gewidmet. Kiel, im Oktober 2012 Hui Wang

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.