Show Less

Börsenerlaubnis, Anteilseignerkontrolle und Niederlassungsfreiheit bei der Fusion von Börsenorganisationen

Das Projekt Gamma

Series:

Horst Hammen

Das jüngste Fusionsvorhaben zweier internationaler Börsenorganisationen – der Deutschen Börse AG in Frankfurt am Main und der NYSE Euronext in New York – ist im Februar 2012 infolge einer Untersagung der Europäischen Kommission nicht durchgeführt worden. Die Abhandlung nimmt dies zum Anlass, die börsenrechtliche Zulässigkeit eines solchen Vorhabens rechtswissenschaftlich zu untersuchen. Nach einer einleitenden Betrachtung aufsichtsrechtlicher Fragestellungen der Fusion zweier Börsenträger werden Rechtsfragen der Börsenerlaubnis im Zusammenhang mit solchen Fusionen und Aspekte der börsengesetzlichen Anteilseignerkontrolle behandelt und anschließend im Lichte der europarechtlichen Niederlassungsfreiheit gewürdigt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Schriftenverzeichnis

Extract

Bader, Johann/Ronellenfitsch, Michael, Verwaltungsverfahrensgesetz: VwVfG, München 2010. Baumbach, Adolf/Duden, Konrad/Hopt, Klaus J., Handelsgesetzbuch, 24. Auflage, München 1980. Baumbach, Adolf/Hopt, Klaus J., Handelsgesetzbuch, 35. Auflage, München 2012. Baums, Theodor, Eigenkapital: Begriff, Aufgaben, Sicherung, ZHR 175 (2011), S. 160 ff. Beck, Heiko, Die Reform des Börsenrechts im Vierten Finanzmarktförderungs- gesetz, BKR 2002, 662 ff. Beitzke, Günther, Zur Anerkennung von Handelsgesellschaften im EWG- Bereich, AWD 1968, 91 ff. Behnke, Thorsten/Dejmek, Paulina, Ausreiseverbote im europäischen Pass für Bankdienstleistungen und ihre Vereinbarkeit mit Europarecht, WM 2008, 1912 ff. Bieber, Roland/Epiney, Astrid/Haag, Marcel, Die Europäische Union: Europa- recht und Politik, 9. Auflage, Baden-Baden 2011. Boos, Karl-Heinz/Fischer, Reinfrid/Schulte-Mattler, Hermann, Kreditwesenge- setz: KWG, Kommentar zu KWG und Ausführungsvorschriften, 4. Auflage, München 2012. Bopp, Matthias, Fusionen und Kooperationen deutscher Börsen und ihrer Trä- ger, erscheint demnächst. Bouffier, Volker, Finanzplatz muss krisenfest werden, Börsen-Zeitung v. 11.5.2011, S. 5. Breitkreuz, Tilman, Die Ordnung der Börse: Verwaltungsrechtliche Zentralfra- gen des Wertpapierbörsenwesens, Berlin 2000. Bressler, Stefan, Public Private Partnership im Bank- und Börsenrecht durch Beleihung mit einer Anstaltsträgerschaft, Frankfurt am Main 2009. Burgard, Ulrich, Börsenrechtliche Bewertung einer Einbeziehung der Trägerge- sellschaft der Frankfurter Wertpapierbörse in einen multinationalen Bör- senkonzern und die Verlagerung des Handels in Standardwerten an eine andere Börse, WM 2000 Sonderbeilage 3, S. 24 ff. (zusammen mit Uwe H. Schneider). –, Zehn Irrtümer über den Zusammenschluss der Deutsche Börse AG mit NYSE Euronext,http://www.ww.uni-magdeburg.de/hwr/dateien/boersenfusion/ boersenfusion0001.pdf...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.