Show Less

«Umstürzende Gedanken» - Radikale Theorie im Vorfeld der 1848er Revolution

Series:

Lars Lambrecht

Zu den politischen revolutionären Bewegungen in Europa vor 1848 gehörte zum einem auch die Gärung von «umstürzenden» Ideen gegen überkommene Gedankensysteme. Dabei konnten zum anderen aber auch die Gedanken «umstürzen», «auf der Strecke bleiben». Für beide Aspekte sind beispielsweise die sogenannten Junghegelianer repräsentativ. Aus dem Programm zu ihrer Erforschung werden in diesem Band zwei Felder besonders intensiv behandelt: die politische, insbesondere demokratische Opposition und die sozialen Bewegungen der vormarxschen und marxschen Arbeiter, der Frauen und vorschlagsweise der (intellektuellen) Jugendlichen. Wie immer bei den Forschungen zum Junghegelianismus geht es vor allem um die Diskussion und Veröffentlichung wirklich neuer (neuaufgefundener) Quellen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Hegels wegen von der Moskauer an die Berliner Universität: Bakunin, Turgenev und andere 1836-1842

Extract

D ieser 80. G eburtstag fällt in das deutsch-russische Jahr 2012/2013 - ein Anlaß, bedeutenden Zeugnissen deutsch-russischer geistiger und kultureller B ezie­ hungen nachzuspüren. Das um so m ehr, als „eine Seitenlinie“ im Schaffen des Jubilars diesen Beziehungen gew idm et ist, dem Them a „H egel und die Junghe­ gelianer in Rußland“ .1 Im folgenden geht es - M artin H undt folgend und ent­ sprechend dem Them a des Kolloquium s - um jene G ruppe russischer Junghege­ lianer, die, vorw iegend aus M oskau kom m end, Ende der 1830er/Anfang der 1840er Jahre des 19. Jahrhunderts in Berlin studierten - dam als und später in der L iteratur „der russische K reis“ genannt. D azu gehörten M ichail A lexandrovic B akunin (1814-1876), russischer Revolutionär, aktiver Teilnehm er an den 1848er Revolutionen in Berlin, D resden und Prag, später M itglied der I. Interna­ tionale und einer der Theoretiker des Anarchism us, als solcher erbitterter G e­ gner von M arx und Engels, 1872 aus der Internationale ausgeschlossen. Student an der B erliner U niversität 1840 bis 1842. Ivan Sergeevic Turgenev (1818-1883), Schriftsteller und D ichter von W elt­ rang, vertrat den russischen kritischen Realism us, w ar ein engagierter G egner der Leibeigenschaft, verm ittelte Zeit seines Lebens zw ischen der w esteuropä­ ischen und der russischen K ultur und Literatur, beeinflusste w esentlich das Schaffen vieler w esteuropäischer Schriftsteller, darunter - nach deren Zeugnis - Theodor...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.