Show Less

Wesensmerkmale der deutschen und russischen Staats- und Rechtsordnung

Gemeinsamkeiten und Unterschiede- Materialien des deutsch-russischen Symposiums am 11. und 12. Oktober 2011 in Potsdam

Edited By Carola Schulze

Der Band enthält die Tagungsmaterialien des deutsch-russischen Symposiums zum Thema «Wesensmerkmale der deutschen und russischen Staats- und Rechtsordnung – Gemeinsamkeiten und Unterschiede», welches am 11. und 12. Oktober 2011 in Potsdam stattfand. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung aktueller Entwicklungslinien in Staat, Recht und Gesellschaft in Deutschland und Russland auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene. Aufgezeigt werden dabei insbesondere Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Staats- und Rechtsordnung der beiden Länder.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungen

Extract

Abs. ............................ Absatz a.D. ............................. außer Dienst Anm. . .......................... Anmerkung Art. .............................. Artikel Ass. ............................. Assessor Aufl. ............................ Auflage AZR. ........................... Ausländerzentralregister Az. .............................. Aktenzeichen BbgKVerf ................... Kommunalverfassung des Landes Brandenburg Bd. .............................. Band Beschl. ........................ Beschluss BGBl. .......................... Bundesgesetzblatt BGH ........................... Bundesgerichtshof BND ........................... Bundesnachrichtendienst BRD ............................ Bundesrepublik Deutschland bspw. .......................... beispielsweise BT-Drs. ....................... Bundestags-Drucksache BVerfG ....................... Bundesverfassungsgericht BVerfGG .................... Bundesverfassungsgerichtsgesetz BVerwG ..................... Bundesverwaltungsgericht bzgl. ............................ bezüglich bzw. ............................ beziehungsweise ca. ............................... circa DDR ........................... Deutsche Demokratische Republik DGO ........................... Deutsche Gemeindeordnung DRG ........................... Deutsches Richtergesetz ders. ............................ derselbe d.h. .............................. das heißt DÖV ........................... Die Öffentliche Verwaltung Dr. ............................... Doktor E ................................. Entscheidungssammlung EG ............................... Europäische Gemeinschaft EGMR ........................ Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte EinigungsV ................. Einigungsvertrag EU ............................... Europäische Union EuGH .......................... Europäischer Gerichtshof EuGH-Slg. .................. Amtliche Sammlung der Entscheidungen des Europäischen Ge- richtshofes AbkürzungenX e.V. ............................. eingetragener Verein f. .................................. folgende FAZ ............................ Frankfurter Allgemeine Zeitung ff. ................................ fortfolgende Fn. ............................... Fußnote FMS ............................ Föderaler Migrationsdienst Russlands gem. ............................ gemäß GG .............................. Grundgesetz ggf. .............................. gegebenenfalls GmbH ......................... Gesellschaft mit beschränkter Haftung GVBl. ......................... Gesetzes- und Verordnungsblatt GUS ............................ Gemeinschaft Unabhängiger Staaten h.L. ............................. herrschende Lehre h.M. ............................ herrschende Meinung Hrsg. ........................... Herausgeber HStR ........................... Handbuch des Staatsrechts HVerfR ....................... Handbuch des Verfassungsrecht i.d.F. ............................ in der Fassung i.d.R. ........................... in der Regel IGLU .......................... Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung IÖD ............................. Informationsdienst Öffentliches Dienstrecht i.R. .............................. im Ruhestand i.S. ............................... im Sinne i.S.d. ............................ im Sinne des i.V.m. .......................... in Verbindung mit Jh. ............................... Jahrhundert JöR .............................. Jahrbuch des öffentlichen Rechts JuS .............................. Juristische Schulung JZ ................................ Juristenzeitung K ................................. Kammerentscheidungen Kap. ............................ Kapitel KommRefG ................ Kommunalreformgesetz KMK ........................... Konferenz der Kultusminister der Länder LKV ............................ Landes- und Kommunalverwaltung Losebl. ........................ Loseblattsammlung LT-Drs. ....................... Landtags-Drucksache LVerf Bbg .................. Brandenburgische Landesverfassung LVerfG Bbg ................ Landesverfassungsgericht Brandenburg LVerf NRW ................ Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen MGJuA ....................... Moskauer...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.