Show Less

Business-Coaching als unterstützendes Instrument im Strategischen Management

Series:

Petra Kalendruschat

Business-Coaching trägt als unterstützendes Instrument im Strategischen Management zur Rentabilität einer Organisation bei. Dazu muss das Instrument an die Unternehmens- bzw. Personalstrategie geknüpft und in die Unternehmenskultur integriert werden. Die empirische Untersuchung zeigt den Status quo im Umgang mit Coaching auf und macht deutlich, dass noch erheblicher Bedarf für eine professionelle Implementierung von Business-Coaching in Organisationen besteht. Aufgrund der theoretischen und praxisbezogenen Erkenntnisse gibt dieses Buch konkrete Handlungsempfehlungen für eine professionelle Implementierung, die eine Einbettung des Business-Coachings in das Strategische Management eines Unternehmens ermöglicht. Bei diesen Handlungsempfehlungen wurde die Unternehmensstrategie wie auch die Unternehmenskultur berücksichtigt, ebenso die Aufbau- und Ablauforganisation sowie Hilfsmittel, die für eine Implementierung genutzt werden sollten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

ANHANG II - Interviewleitfaden zur empirischen Untersuchung

Extract

Interviewleitfaden zur empirischen Untersuchung 243 ANHANG II - Interviewleitfaden zur empirischen Unter- suchung Nr. Frage 1 Historie 1.1 Wie lange existiert das Thema Coaching schon bei Ihnen im Unterneh- men? 1.2 Was waren die Beweggründe für eine Einführung von Coaching? 1.3 Was war in Bezug auf PE-Tools und/oder an Kenntnissen in Bezug auf Coaching im Unternehmen schon vorhanden? 1.4 Wer hat den Auftrag zur Implementierung gegeben? 1.5 Was war Ihre Aufgabe bei der Implementierung? 1.6 Woher haben Sie die Fach-Kenntnisse, um das Thema zu implementie- ren? 1.7 Können Sie mir bitte schildern, wie Sie bei der Implementierung vorgegan- gen sind! (Info-Veranstaltungen, Mini-Coachings, Einladung an Coaches usw.) 1.8 Wer war an der Einführung beteiligt? 1.9 Auf welcher Grundlage wurde das verwendete Konzept erstellt (falls vor- handen)? 1.10 Welche Rolle spielt(e) die Unternehmenskultur bei der Einführung von Coaching? 1.11 Welche Richtung sollte das Coaching verfolgen? 2 Allgemein 2.1 Was verstehen Sie unter Coaching? 2.2 Wie ist das Grundverständnis von Coaching im Unternehmen? (ausge- sprochen/unausgesprochen) 2.3 Welche ausgesprochenen Erwartungen hat das Unternehmen und welche unausgesprochenen an Coaching? 2.4 Welche Zusammenhänge sehen Sie zwischen Coaching und Unterneh- menskultur? 2.5 Gehen Sie bei der Nutzung von Coaching nach einem speziellen Kon- zept/Prozess vor? 2.6 Wie ist der Coaching-Prozess bzw. das -Konzept dokumentiert und im Unternehmen verankert (z. B. Richtlinie)? 2.7 Wie würden Sie die Kultur in Ihrem Unternehmen beschreiben? 2.8 Findet bei Ihnen eine Abklärung von ethischen Fragen statt? 244 ANHANG II Nr. Frage...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.