Show Less

Vernunft auf Anordnung

Das Kindeswohl im Elternstreit bei Trennung und Scheidung- Pflichtberatung gemäß § 156 Abs. 1 S. 4 FamFG als Ausdruck von Elternverantwortung und Staatlichem Wächteramt gemäß Art. 6 Abs. 2 GG

Series:

Clas-Steffen Feuchtinger

Inwieweit kann durch eine Pflichtberatung der Eltern im Falle von Trennung und Scheidung die Situation der betroffenen Kinder verbessert werden? Die Arbeit geht dieser Frage nach und bezieht hierbei sowohl die nationale als auch internationale Scheidungsforschung mit ein und betrachtet dabei auch die Beratungs- und Hilfsangebote für Familien in Trennung und Scheidung kritisch. Insbesondere wird die Entwicklung der (gerichtsnahen) Familienmediation sowie zahlreicher Modellprojekte in deutschen Gerichtsbezirken (z.B. «Cochemer Modell») untersucht. Hintergrund war die Einführung des FamFG im Jahr 2009, das in § 156 Abs.1 FamFG die Möglichkeit vorsieht Eltern zur Teilnahme an Beratungsangeboten zu verpflichten. Dies war vor dem Hintergrund des Art. 6 GG verfassungsrechtlich zu bewerten.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

16. Deutscher Familiengerichtstag: 16. Deutscher Familiengerichtstag - Empfeh- lungen des Vorstandes, FamRZ (Zeitschrift für das gesamte Familienrecht) 2005, S. 1962–1964. Alberstötter, Uli: Kooperation als Handlungsstrategie bei hoch strittigen Elternkon- flikten, in: Weber/Schilling. Eskalierte Elternkonflikte. Weinheim, 2006, S. 177–198. Alberstötter, Uli: Wenn Eltern Krieg gegeneinander führen, in: Weber/Schilling. Eskalierte Elternkonflikte. Weinheim, 2006, S. 29–51. Altrogge, Alexandra: Nichtehelicher Vater und Sorgeerklärung, FPR (Familie Part- nerschaft Recht) 2008, S. 154–157. Amato, Paul R.: Life Span Adjustment of Children to Their Parents' Divorce, Fu- ture Child. (The Future of Children) Jg. 4 (1994), S. 143–164. Amato, Paul R.: Children of Divorced Parents as Young Adults, in: Hetherington. Coping with divorce, Single Parenting, and Remarriage. Mahwah NJ u.a., 1999, S. 147–169. Amendt, Gerhard: Scheidungsväter. Wie Männer die Trennung von ihren Kindern erleben. Frankfurt am Main, New York, 2006. Andresen, Sabine; Hurrelmann, Klaus: Was bedeutet es heute Kind zu sein? Die World Vision Kinderstudie als Beitrag zur Kinder- und Kindheitsforschung., in: Hurrelmann/Andresen. Kinder in Deutschland 2007. Frankfurt am Main, 2007, S. 35–64. Andreß, Hans-Jürgen; Borgloh, Barbara; Güllner, Miriam, et al.: Wenn aus Liebe rote Zahlen werden. Über die wirtschaftlichen Folgen von Trennung und Scheidung. Wiesbaden, 2003. Arditti, Joyce A.: Parental divorce and young adults' intimate relationships: Toward a new paradigm., Marriage Fam. Rev. (Marriage and Family Review) Jg. 29 (1999), S. 35–55. Ariès, Philippe; Hentig, Hartmut von; Neubaur, Caroline: Geschichte der Kindheit, 4. Aufl. München, 1977. Ayoub,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.