Show Less

Sprechen und Vortragen lernen im Fremdsprachenunterricht

Interpretativ, kreativ und ganzheitlich mit Gedichten

Series:

Anke Stöver-Blahak

In dieser empirischen Arbeit geht es um die Evaluierung von Methoden der Ästhetischen Kommunikation im Fremdsprachenunterricht. Konkret untersucht wird die Entwicklung der Sprech- und Vortragskompetenz von sieben Probandinnen und Probanden eines Sprachkurses Deutsch als Fremdsprache, die sie während eines Semesters entwickeln, während sie die Sprechfassung eines Gedichtes erarbeiten. Das Forschungsprojekt folgt dabei einem qualitativen Ansatz und ist dem Bereich der action research zuzuordnen. Im Ergebnis kann die Autorin deutliche Entwicklungen der individuellen Sprech- und Vortragskompetenzen nachweisen. Sie zeigt somit, dass kreative, ganzheitliche Methoden der ästhetischen Kommunikation sinnvoll im Fremdsprachenunterricht einzusetzen sind und der Referenzrahmen in diesem Bereich ausdifferenziert werden könnte.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

9 Literaturangaben

Extract

(1982), Großes Wörterbuch der deutschen Aussprache, Leipzig: Bibliographisches Institut. Aderhold, Egon /Wolf, Edith (2005), Sprecherzieherisches Übungsbuch, Berlin: Henschel. Aguado, Karin, Hrsg. (2000), Zur Methodologie in der empirischen Fremdsprachenforschung, Perspektiven Deutsch als Fremdsprache, Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren. Aguado, Karin (2003), "Kognitive Konstituenten der mündlichen Produktion in der Fremdsprache: Aufmerksamkeit, Monitoring und Automatisierung", in: Fremdsprachen Lehren und Lernen 32, 11-26. Aguado, Karin (2009), Möglichkeiten und Grenzen mehrmethodischer empirischer Fremdsprachenlehr- und -lernforschung, in: Beate Baumann/Sabine Hoffmann/Martina Nied Curcio (Hrsg.), Qualitative Forschung in Deutsch als Fremdsprache. Frankfurt am Main: Peter Lang, 13-22. Aguado, Karin/Riemer, Claudia (2000), Empirische Forschung: aus der Praxis für die Praxis?, in: Armin Wolff/Harald Tanzer (Hrsg.), Sprache - Kultur - Politik (Materialien Deutsch als Fremdsprache, Band 53), Regensburg: Fachverband Deutsch als Fremdsprache, 153-165. Aguado, Karin/Riemer, Claudia (2001), Triangulation: Chancen und Grenzen mehrmethodischer empirischer Forschung, in: Karin Aguado/Claudia Riemer (Hrsg.), Wege und Ziele - Zur Theorie, Empirie und Praxis des Deutschen als Fremdsprache (und anderer Fremdsprachen), Festschrift für Gert Henrici zum 60. Geburtstag. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren, 245-257. Aguado, Karin/Schramm, Karen/Vollmer, Helmut Johannes, Hrsg. (2010), Fremdsprachliches Handeln beobachten, messen, evaluieren, KFU Kolloquium Fremdsprachenunterricht, Frankfurt am Main: Peter Lang. Altmayer, Claus (2002), Lernstrategien und autonomes Lernen, Babylonia 2/02, 7-13 (http://www.educa.ch/tools/11348/files/altmayer.pdf, Zugriff: 13.03.2010). Altmayer, Claus (2003), Konstruktivistische Fremdsprachendidaktik?, Baby- lonia 3-4/03, 87-89 (http://www.babylonia-ti.ch/BABY3_403/PDF/- altm.pdf, Zugriff: 13.03.2010). 316 Altmayer, Claus (2009), Weltweit erste Professur für Deutsch als Fremdsprache- zur Geschichte des Herder-Instituts (http://www.goethe.de/ges/spa- /dos/daf/ges/de4618725.htm,Zugriff: 04.09.2010). Altmayer, Claus/Forster, Roland, Hrsg. (2003), Deutsch als Fremdsprache: Wissenschaftsanspruch -...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.