Show Less

Die GmbH nach ihrer Löschung aus dem Handelsregister

Erfordernis einer «Nach-GmbH»?

Series:

Anja Wiedemann

Eine GmbH entsteht mit ihrer Eintragung im Handelsregister. Soll sie ihrem Untergang zugeführt werden, wird sie aufgelöst und in der Regel liquidiert. Am Ende folgt die Löschung aus dem Handelsregister. Zu welchem Zeitpunkt die GmbH allerdings tatsächlich beendet wird, ist umstritten. Relevant ist dies insbesondere, wenn nach der Löschung noch Vermögenswerte oder andere Rechte und Pflichten der GmbH auftauchen. In diesem Fall wird eine Nachtragsliquidation durchgeführt. Es fragt sich aber, ob die GmbH trotz der Löschung noch als juristische Person fortbesteht oder ob sie eine andere Gestalt annimmt, so dass eine «Nach-GmbH» entsteht. Diesen Fragen geht die Arbeit nach, indem sie herausarbeitet, welche Faktoren für eine GmbH maßgeblich sind und wann sie als solche vollständig untergeht.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

A nj a W ie de m an n · D ie G m bH n ac h ih re r L ös ch un g au s d em H an de ls re gi st er 40 Schriftenreihe zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht Herausgegeben von Lutz Michalski, Axel Jäger und Klaus-Rudolf Wagner Band 40 Anja Wiedemann Die GmbH nach ihrer Löschung aus dem Handelsregister Erfordernis einer „Nach-GmbH“? Eine GmbH entsteht mit ihrer Eintragung im Handelsregister. Soll sie ihrem Untergang zugeführt werden, wird sie aufgelöst und in der Regel liquidiert. Am Ende folgt die Löschung aus dem Handelsregister. Zu welchem Zeitpunkt die GmbH allerdings tatsächlich beendet wird, ist umstritten. Relevant ist dies insbesondere, wenn nach der Löschung noch Vermögenswerte oder andere Rechte und Pflichten der GmbH auftauchen. In diesem Fall wird eine Nach- tragsliquidation durchgeführt. Es fragt sich aber, ob die GmbH trotz der Lö- schung noch als juristische Person fortbesteht oder ob sie eine andere Gestalt annimmt, so dass eine „Nach-GmbH“ entsteht. Diesen Fragen geht die Arbeit nach, indem sie herausarbeitet, welche Faktoren für eine GmbH maßgeblich sind und wann sie als solche vollständig untergeht. Anja Wiedemann studierte Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau sowie der Università di Pisa (Italien). Die Promotion erfolgte 2012 an der Universität Freiburg im Breisgau. www.peterlang.de ISBN 978-3-631-64041-8 Schriftenreihe zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht Herausgegeben von Lutz Michalski, Axel Jäger und Klaus-Rudolf Wagner Band 40 Anja Wiedemann Die GmbH...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.