Show Less

Der Auslandsschutz deutscher Staatsangehöriger bei Entführungen

Series:

Christian Kokew

Immer häufiger werden deutsche Staatsangehörige im Ausland Opfer von Entführungen. Das wirft die Frage auf, ob und in welchem Umfang die deutsche Staatsgewalt in Entführungsfällen zu Hilfeleistungen verpflichtet ist. In der Öffentlichkeit wurde bereits darüber diskutiert, ob der Staat unter bestimmten Voraussetzungen sogar jegliche Hilfe ablehnen kann, z. B. wenn Touristen sich leichtsinnig in die Gefahr einer Entführung begeben haben. In diesem Zusammenhang ist auch zu klären, welche Mittel der Staatsgewalt zur Rettung eines im Ausland Entführten zur Verfügung stehen und unter welchen Bedingungen sich die aus einer Notlage Befreiten an den Kosten der Rettung zu beteiligen haben. Der Verfasser zieht zur Beantwortung dieser Fragen insbesondere das Völkerrecht, das Unionsrecht, das deutsche Verfassungsrecht und das Konsulargesetz als rechtliche Maßstäbe heran.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

ader, Werner, Gewaltsame Rettungsaktion zum Schutz eigener Staatsangehö- riger im Ausland, München 1988. alBer, SiegBert, Die Selbstbindung der europäischen Organe an die Europäi- sche Charta der Grundrechte, EuGRZ 2001, 349–353. alexy, rOBert, Theorie der Grundrechte, 2. Aufl., Frankfurt am Main 1994. anSchütz, gerhard, Die Verfassung des Deutschen Reichs vom 11. August 1919 – Ein Kommentar für Wissenschaft und Praxis, 4. Bearbeitung, 14. Aufl., Berlin 1933. arndt, clauS, Die Verwaltungsgerichte und das Recht auf diplomatischen Schutz bei Manövern alliierter Stationsstreitkräfte, DVBl. 1959, 269–272. –, Bundeswehreinsatz für die UNO, DÖV 1992, 618–624. Bachmann, ulrich, Die Verfassungsmäßigkeit von Bundeswehreinsätzen im Ausland, MDR 1993, 397–399. Badura, peter, Verfassungsänderung, Verfassungswandel, Verfassungsge- wohnheitsrecht, in: iSenSee, jOSeF/kirchhOF, paul (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Bd. VII, Normativität und Schutz der Verfassung – Internationale Beziehungen, Heidelberg 1992, § 160, S. 55–160. –, Der räumliche Geltungsbereich der Grundrechte, in: merten, detleF/papier, hanS-jürgen (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa, Bd. II, Grundrechte in Deutschland: Allgemeine Lehren I, Heidelberg 2006, § 47, S. 1059–1077. Bähr, Biner kurt WenkhOlm, Auslandseinsätze der Bundeswehr – Erste Anmerkung zum Urteil des BVerfG vom 12. Juli 1994, MDR 1994, 882–884. BalduS, manFred, Extraterritoriale Intervention der Bundeswehr zu Rettung von fremden und deutschen Staatsangehörigen, in: erBerich, ingO/hörSter, anSgar/hOFFmann, michael u.a. (Hrsg.), Frieden und Recht – 38. Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter der Fachrichtung „Öffentliches Recht“, Stuttgart u.a. 1998, S. 259–295. Baum, gerhart/riedel, eiBe/SchaeFer, michael (Hrsg...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.