Show Less

Stellenkommentar zu Christoph Martin Wielands «Die Abenteuer des Don Sylvio von Rosalva»

Series:

Nicki Peter Petrikowski

Mit dieser Arbeit liegt erstmals ein umfangreicher Stellenkommentar zu Wielands Die Abenteuer des Don Sylvio von Rosalva vor, der als erster moderner Roman der deutschen Literatur bezeichnet worden ist. Trotzdem hat er in der Forschung verhältnismäßig wenig Aufmerksamkeit gefunden. Dies erklärt sich zum Teil aus der ihm vorgeworfenen Frivolität, die ihn auch heute noch zu einer vergnüglichen, aber keinesfalls anspruchslosen Lektüre macht. Der Stellenkommentar soll dem Leser die Schwierigkeiten des bald 250 Jahre alten Textes überwinden helfen, literarische Hintergründe erschließen, Forschungsperspektiven aufzeigen und Interpretationsansätze liefern. Sowohl interessierten Laien als auch Fachwissenschaftlern soll somit ein einfacherer – und hoffentlich ertragreicher – Umgang mit Wielands erstem Roman ermöglicht werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

N . P . P et ri ko w sk i · S te lle nk om m en ta r zu C . M . W ie la nd s D ie A be nt eu er d es D on S yl vi o vo n R os al va 73 Nicki Peter Petrikowski Stellenkommentar zu Christoph Martin Wielands Die Abenteuer des Don Sylvio von Rosalva PETER LANG Bochumer Schriften zur deutschen Literatur 73 Nicki Peter Petrikowski studierte Germanistik und Geschichte in Bochum und wurde 2011 an der Fakultät für Philologie der Universität Bochum promoviert. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte sind die Literatur der Aufklärung und der Goethezeit sowie die Editionsphilologie. Mit dieser Arbeit liegt erstmals ein umfangreicher Stellenkommentar zu Wie- lands Die Abenteuer des Don Sylvio von Rosalva vor, der als erster moderner Roman der deutschen Literatur bezeichnet worden ist. Trotzdem hat er in der Forschung verhältnismäßig wenig Aufmerksamkeit gefunden. Dies erklärt sich zum Teil aus der ihm vorgeworfenen Frivolität, die ihn auch heute noch zu einer vergnüglichen, aber keinesfalls anspruchslosen Lektüre macht. Der Stellenkommentar soll dem Leser die Schwierigkeiten des bald 250 Jahre alten Textes überwinden helfen, literarische Hintergründe erschließen, For- schungsperspektiven aufzeigen und Interpretationsansätze liefern. Sowohl interessierten Laien als auch Fachwissenschaftlern soll somit ein einfache- rer – und hoffentlich ertragreicher – Umgang mit Wielands erstem Roman ermöglicht werden. www.peterlang.de ISBN 978-3-631-62439-5 BSDL 73-262439_Petrikowski_TH_A5HCk.indd 1 30.07.12 12:38:49 Uhr PETER LANG Frankfurt am Main · Berlin · Bern · Bruxelles...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.