Show Less

Literarische Konstruktionen autobiographischer Subjektivität in der «nouvelle autobiographie»

Samuel Beckett – Nathalie Sarraute – Claude Simon

Series:

Christiane Sauer

Ausgehend von den Essais Montaignes und den Confessions Rousseaus, untersucht die Arbeit Prämissen neueren autobiographischen Schreibens in Frankreich unter Referenz auf zeitgenössische französische Theoriebildungen. Die aus dem nouveau roman hervorgehende nouvelle autobiographie setzt sich aus dokumentarischen bzw. biographischen, (meta-)fiktionalen und (meta-)reflexiven Textfragmenten zusammen, in deren Montage sich die Brüchigkeit und Fragwürdigkeit von Identität spiegelt. Der Hauptteil geht der Frage nach, wie Samuel Beckett, Nathalie Sarraute und Claude Simon in Abkehr von der anti-subjektivistischen Poetik des nouveau roman in ihren zur nouvelle autobiographie zählenden Texten Compagnie, Enfance und Le Jardin des Plantes neue Formen autobiographischer Subjektivität konstituieren. Diese ergibt sich aus dem Zusammenspiel von (Meta-)Reflexion des Schreibprozesses, Werkaufarbeitung und Sprachkonzeption der Autoren und wird im Text in einem performativen Akt ästhetisch realisiert. Die im Text generierte autobiographische Subjektivität verweist nicht mehr auf den Autor als empirische Person, sondern auf eine ästhetische Konzeption, durch die sich ein Künstlersubjekt definiert.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

11 Literaturverzeichnis

Extract

: 11.1 Primärliteratur Beckett, Samuel. Malone meurt. Paris: Les Éditions de Minuit, 1951. Beckett, Samuel. L‘innommable. Paris: Les Éditions de Minuit, 1953. Beckett, Samuel. Proust and three dialogues with George Duthuit. London: John Calder, 1965. Beckett, Samuel. „Krapp’s last tape“. In: ders.. Krapp’s last tape and other dra- matic pieces. New York: Grove Press Inc, 1978. Beckett, Samuel. Disjecta. Miscellaneous Writings and a Dramatic Fragment by Samuel Beckett. Ruby Cohn (Hg.). London: John Calder, 1983. Beckett, Samuel. Compagnie. Paris: Les Éditions de Minuit, 1985. Montaigne, Michel de. Essais. Michel Magnien und Cathérine Magnien- Simonin (Hg.). Paris: Ed. Gallimard - Bibliothèque de la Pléiade, 2007. Robbe-Grillet, Alain. Pour un nouveau roman. Paris: 1961. Robbe-Grillet, Alain. „Sur quelques notions périmées“ (1957). In: ders.. Pour un nouveau roman. Paris: Ed. de Minuit, 1961. Robbe-Grillet, Alain. Préface à une vie d‘écrivain. Paris: 2005. [France Culture: 2003]. Robbe-Grillet, Alain. „Du nouveau roman à la nouvelle autobiographie“ (1994). In: Le voyageur. Paris: Ed. Du Seuil, Points, 2001. S. 287 – 298. Rousseau, Jean-Jacques. Les Confessions. In : ders.. Œuvres complètes. Bernard Gagnebin und Marcel Raymond (Hg.). Bd. 1. Paris : Ed. Gallimard - Bibliothèque de la Pléiade, 1959. Sarraute, Nathalie. L’ère du soupçon. (1956) Paris: Ed. Gallimard, 1956. 212 Sarraute, Nathalie. Le planétarium. (1959) Paris: Ed. Gallimard, 1959. Sarraute, Nathalie. Entre la vie et la mort. In: dies.. Œuvres complètes. Jean- Yves Tadié (Hg.). Paris: Ed. Gallimard - Bibliothèque de la Pléiade, 1996. Sarraute,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.