Show Less

Organisation des Preismanagements von Konsumgüterherstellern

Eine empirische Untersuchung

Series:

Yorck Nelius

Die Zielsetzung dieser Arbeit besteht darin, einen Beitrag zum besseren Verständnis der Organisation des Preismanagements von Konsumgüterherstellern zu leisten. Vier Forschungsfragen beschäftigen sich mit der Messung eines Modells zur Organisation des Preismanagements, mit den Auswirkungen der Organisation des Preismanagements auf den Unternehmenserfolg, der Moderation verschiedener Variablen auf den Zusammenhang zwischen der Organisation des Preismanagements und den Erfolgsauswirkungen sowie einer deskriptiven Beschreibung der Organisation des Preismanagements in der unternehmerischen Praxis. Die dargelegten Ergebnisse belegen den sehr starken Einfluss der Koordination, auf den wirtschaftlichen Erfolg. Die vielfältigen Preismanagementaktivitäten zu koordinieren, ist demzufolge wichtigster Treiber für die Erklärung des wirtschaftlichen Erfolgs.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

5 Ergebnisse der empirischen Untersuchung

Extract

Im folgenden Kapitel erfolgt die empirische Überprüfung des in Kapitel 3 ent- wickelten Untersuchungsmodells. Anhand der empirischen Ergebnisse können die Forschungsfragen aus Abschnitt 1.2 beantwortet werden. In einem ersten Schritt werden in Abschnitt 5.1 die im Strukturmodell enthaltenen Messmodelle der Organisation des Preismanagements überprüft. Die Grundlagen hierfür wur- den in Kapitel 3 im Rahmen der Definition und Beschreibung der Konstrukte gelegt. Danach werden in Abschnitt 5.2 die in Abschnitt 3.3.3 formulierten Hy- pothesen zu den Erfolgsauswirkungen der Organisation des Preismanagements empirisch überprüft. Anschließend werden in Abschnitt 5.3 die in Abschnitt 3.4 hergeleiteten, möglichen Moderatoreneffekte untersucht. Im Rahmen des Ab- schnitts 5.4 wird die vierte Forschungsfrage beantwortet, wie sich die Organisa- tion des Preismanagements in der Praxis gestaltet. Dazu erfolgt eine breit ange- legte deskriptive Bestandsaufnahme der Organisation des Preismanagements deutscher Konsumgüterhersteller. Diese deskriptive Bestandsaufnahme der Or- ganisation des Preismanagements erfolgt in zwei Schritten. In einem ersten Schritt werden weiterführende deskriptive Ergebnisse zu einzelnen Dimensionen der Organisation des Preismanagements vorgestellt, bevor in einem zweiten Schritt deskriptive Ergebnisse zum Marktumfeld und den Marken von Konsum- güterherstellern dargestellt werden. 5.1 Messung der Organisation des Preismanagements In diesem Abschnitt wird auf die Messung der einzelnen Konstrukte – Spezialisierung, Koordination, Gewinnorientierung der Unternehmenskultur und Einfluss des Preismanagements auf markbezogene Entscheidungen – der Orga- nisation des Preismanagements eingegangen, welche in Kapitel drei erarbeitet wurden. Insgesamt existieren in der Literatur aufgrund der sehr geringen empiri- schen Forschungsaktivitäten im Bereich der Organisation des Preismanagements nur vereinzelt entwickelte Messinstrumente. In...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.