Show Less

Die Koalitionsbetätigungsfreiheit im gewandelten Kontext

Series:

Marc Rosenau

Die Rechtsprechung hat aus Art. 9 Abs. 3 GG die Koalitionsbetätigungsfreiheit entwickelt, deren Schutzbereich im Laufe der Zeit stetig fortentwickelt wurde. Nun soll jede koalitionsspezifische Verhaltensweise grundrechtlichen Schutz genießen. Diese Rechtsprechung hat zu einer Ausweitung der Koalitionsbetätigungsfreiheit auf den Ebenen des Schutzbereichs und der verfassungsrechtlichen Rechtfertigung geführt. Die Arbeit zeigt auf, dass die Koalitionsbetätigungsfreiheit tatsächlich aber nicht grenzenlos geschützt und eine Rückbesinnung auf Gründe und Grenzen der Koalitionsfreiheit und der richterlichen Rechtsfortbildung erforderlich ist. Schwerpunktmäßig wird dies am Beispiel des Arbeitskampfrechts untersucht, denn hier treten die grundrechtsdogmatischen Friktionen der Rechtsprechung offen zutage.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Alexy, Robert, Theorie der Grundrechte, Baden-Baden 1985. Annuß, Georg, Schwierigkeiten mit § 3 I Nr. 3 BetrVG ?, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2002, S. 290–294. Anschütz, Gerhard, Die Verfassung des deutschen Reiches vom 11. August 1919 – Ein Kommentar für Wissenschaft und Praxis, unveränderter Nachdruck der 14. Auflage von 1933, Berlin und Zürich 1993. Arnold, Christian/Wiese, Nils, Gewerkschaftswerbung – auch per Email zuläs- sig!, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2009, S. 716–721. Baeck, Ulrich/ Hauck, Friedrich/ Preis, Ulrich u. a., Festschrift für Jobst-Huber- tus Bauer zum 65. Geburtstag, München 2010. Barudio, Günter, Das Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung 1648–1779, Augsburg 1998. Battis, Ulrich/Grigoleit, Klaus Joachim, Neue Herausforderungen für das Ver- sammlungsrecht?, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2001, S. 121–129. Bauer, Jobst-Hubertus/Krieger, Steffen, „Firmentarifsozialplan“ als zulässiges Ziel eines Arbeitskampfes?, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2004, S. 1019–1025. Bayreuther, Frank, Tarifautonomie als kollektiv ausgeübte Privatautonomie, München 2005. Bayreuther, Frank, Der Arbeitskampf des Marburger Bundes Ein Lehrstück zur Tarifeinheit im Betrieb, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2006, S. 642–646. Bayreuther, Frank, Der Streik um einen Tarifsozialplan – Konsequenzen des Urteils des BAG vom 24.4.2007 für die Tarifrechtspraxis, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2007, S. 1017–1022. Bayreuther, Frank, Tarif- und Arbeitskampfrecht in der Neuorientierung, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2008, S. 12–18. Bayreuther, Frank, Konsolidierungstarifvertrag und freiwilliger Tarifsozialplan als Regelungsinstrumente in der Unternehmenskrise, Neue Zeitschrift für...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.