Show Less

Der Abzug von Vorsorgeaufwendungen im Einkommensteuerrecht

Eine gleichheitsrechtliche Betrachtung

Series:

Sarah Schmal

Die Geltendmachung von Vorsorgeaufwendungen in der Einkommensteuererklärung ist seit jeher Gegenstand intensiver Diskussionen. Der Abzug ist durch Höchstbeträge begrenzt, weshalb Vorsorgeaufwendungen anteilig aus versteuertem Einkommen finanziert werden müssen. Das Bundesverfassungsgericht entschied im Jahr 2008, dass die geltende Rechtslage nicht mit höherrangigem Recht vereinbar ist, da jedem Steuerpflichtigen eine steuerfreie Vorsorge auf dem Niveau der Sozialhilfe möglich sein müsse. Diese Arbeit legt dar, dass auch die im Jahr 2010 ergangene Neuregelung in Form des Bürgerentlastungsgesetzes Krankenversicherung verfassungswidrig ist, weil auch hier eine Benachteiligung privat versicherter Steuerpflichtiger gegenüber gesetzlich Versicherten stattfindet. Benachteiligt werden insbesondere privat versicherte Familien. Diese Benachteiligung ist mit steuerverfassungsrechtlichen Prinzipien unvereinbar. Die Arbeit schließt mit einem Gesetzesvorschlag.

Prices

See more price optionsHide price options
Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Abendroth, Wolfgang, Zum Begriff des demokratischen und sozialen Rechts- staates im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, in: Aus Ge- schichte und Politik. Festschrift für Ludwig Bergsträsser zum 70. Geburts- tag, hrsg. v. Alfred Herrmann, Düsseldorf 1954, S. 279-300 Ahmann, Renate, Die berufstätige Mutter – das Stiefkind im Steuerrecht, in: NJW 2002, S. 633-638 Alexy, Robert, Theorie der Grundrechte, Baden-Baden 1985 Arndt, Adolf, Buchbesprechung von „Die Gleichheit vor dem Gesetz“ (Gerhard Leibholz), in: NJW 1961, S. 2153-2154 Arndt, Hans-Wolfgang, Steuerliche Leistungsfähigkeit und Verfassungsrecht, in: Festschrift für Otto Mühl zum 70. Geburtstag, hrsg. v. Jürgen Dam- rau/Alfons Kraft/Walther Fürst, Stuttgart 1981, S. 17-39 Arndt, Hans-Wolfgang, Gleichheit im Steuerrecht, in: NVwZ 1988, S. 787-794 Arndt, Hans-Wolfgang, Existenzminimum und Einkommensteuerrecht. Zum Be- schluss des Bundesverfassungsgerichts vom 25. September 1992, in: StVj 1993, S. 1-11 Arndt, Hans-Wolfgang/Schumacher, Andreas, Einkommensbesteuerung und Grundrechte, in: AöR 118 (1993), S. 513-590 v. Arnim, Hans Herbert, Besteuerung und Eigentum, in: VVDStRL Band 39, Berlin 1981, S. 286-357 Aulehner, Josef, Grundrechte und Gesetzgebung, Tübingen 2011 Axer, Peter, Einbeziehung der PKV in die GKV. Standard- und Basistarif als Gegenstand der Sicherstellung in der vertragsärztlichen Versorgung, in: MedR 2008, S. 482-492 Badura, Peter, Die Erfüllung öffentlicher Aufgaben und die Unternehmenszwe- cke bei der wirtschaftlichen Betätigung der öffentlichen Hand, in: Staats- recht – Völkerrecht – Europarecht. Festschrift für Hans-Jürgen Sch- lochauer, hrsg. v. Ingo v. Münch, Berlin 1981, S. 3-23 Bals, Bernhard, Ziele der Einkommensteuer-Reform, in: BB 1974, S. 454-458...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.