Show Less

Marktbeherrschung im Bereich Stromerzeugung/Stromgroßhandel

Eine kritische Analyse der neueren Sicht des Bundeskartellamts

Series:

Gisela Drozella and Harald Krebs

In der Sektoruntersuchung Stromerzeugung/Stromgroßhandel hält das Bundeskartellamt an dem Konzept des sogenannten Erstabsatzmarktes fest. Die Autoren stellen die Diskrepanz zwischen dem der Marktabgrenzung zugrundeliegenden und dem tatsächlichen Marktgeschehen und die daraus resultierende Fehlerhaftigkeit der Marktabgrenzung des Amtes dar. Die im Rahmen der Sektoruntersuchung entwickelte, auf ein ökonometrisches Instrument gestützte Rechtsfigur der Einzelmarktbeherrschung durch mehrere Unternehmen erscheint weder rechtlich noch ökonomisch tragfähig. Methodische Defizite treten hinzu. Daher ist nach Ansicht der Autoren der vom Bundeskartellamt in der Sektoruntersuchung eingeschlagene aufwendige Weg ungeeignet zur Begründung der Marktbeherrschung elektrizitätserzeugender Unternehmen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

€ Euro a. A. anderer Ansicht a.a.O. am angegebenen Ort Abb. Abbildung AEUV Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union Art. Artikel Aufl. Auflage AusglMechAV Verordnung zur Ausführung der Verordnung zur Weiterent- wicklung des bundesweiten Ausgleichsmechanismus AusglMechV Verordnung zur Weiterentwicklung des bundesweiten Aus- gleichsmechanismus Az. Aktenzeichen BA British Airways Beschl. Beschluss BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGH Bundesgerichtshof BKartA Bundeskartellamt bzgl. bezüglich CAISO California Independent System Operator E.ON E.ON AG EEG Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien EEX European Energy Exchange (Strombörse) EFET European Federation of Energy Traders EG(V) Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft EnBW Energie Baden-Württemberg AG Entsch. Entscheidung EnWG Energiewirtschaftsgesetz EuG Gericht der Europäischen Union EuGH Europäischer Gerichtshof FERC Federal Energy Regulatory Commission (U.S.) Fn. Fußnote FS Festschrift GD Generaldirektion (EU) GW Gigawatt (1.000 Megawatt) GWB Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen h Stunde Hrsg. Herausgeber i. S. im Sinne 106 i. S. d. im Sinne des/der i. S. v. im Sinne von i. V. m. in Verbindung mit ICE Intercity-Express insb. insbesondere Kap. Kapitel kV Kilovolt (1.000 Volt) MW Megawatt (1.000 Kilowatt), elektrische Leistung MWh Megawattstunde (1.000 Kilowattstunden), elektrische Arbeit (Energiemenge) OLG Oberlandesgericht OTC Over the counter (außerbörslicher Handel) PSI Pivotal Supplier Index Rn. Randnummer Rs. Rechtssache RSI Residual Supply Index RWE RWE AG S. Seite s. siehe sog. sogenannte st. Rspr. ständige Rechtsprechung StromNZV Stromnetzzugangsverordnung TWh Terawattstunde (1 Mrd. Kilowattstunden), elektrische Arbeit (Energiemenge) Tz. Textziffer ÜNB Übertragungsnetzbetreiber Urt. Urteil UStG Umsatzsteuergesetz Verf. Verfasser vgl. vergleiche...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.