Show Less

Zwischen Ritual und Tabu

Interaktionsschemata interkultureller Kommunikation in Sprache und Literatur

Series:

Edited By E.W.B. Hess-Lüttich, Aleya Khattab and Siegfried Steinmann

Rituale und Tabus dienen in allen Gesellschaften zur Regulierung von sozialem Handeln, insofern sie Erwartungen über Ordnungsmuster und Verhaltensschemata festigen sowie Sanktionsmechanismen für regelwidriges und regelkonformes Verhalten bereitstellen. Die Regeln für Rituale und Tabus indes sind nicht immer leicht und allgemein zu formulieren, denn sie können nicht nur in hohem Maße von Kultur zu Kultur variieren, sondern auch innerhalb einer Gesellschaft gibt es hochgradig gruppen- und situationsspezifische Unterschiede. Insoweit Rituale und Tabus sprachlich sedimentiert und Gegenstand ästhetischer Modellierung sind, finden sie auch in den Textwissenschaften zunehmend Beachtung. Während Interaktionsrituale heute etablierter Gegenstand der Linguistik sind, bleibt die Untersuchung gerade von verbal manifestierten Tabus weiterhin Desiderat der Sprach- und Kulturwissenschaften im Allgemeinen sowie wie der interkulturellen Germanistik im Besonderen. Rituale als zugleich traditionsbildende und ordnungsschaffende routinisierte Handlungen und Tabus als zugleich selektiv wirkende und mit Sanktionen belegte Handlungen, sind symptomatisch für spezifische kulturelle Identitäten und führen im Falle von unterschiedlicher kultureller Prägung zu einem besonders starken Fremdheitserleben. Lerner einer fremden Sprache sollten daher nicht nur für die Tabus der Eigen- und Fremdkultur sensibilisiert werden, sondern auch ein Arsenal an Reparaturmechanismen und Kompensationsstrategien an die Hand bekommen, um im Falle einer Tabuverletzung dem Abbruch der Kommunikation entgegensteuern zu können. Dies aber führt zu der Frage, welche sprachlichen Mittel eine Bewältigung bzw. im Vorhinein eine Vermeidung von Tabus ermöglichen. Dazu kann auch die verständige Lektüre ihrer literarischen Problematisierung fruchtbar beitragen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Ernest W.B. Hess-Lüttich Zum Geleit 5 Ernest W.B. Hess-Lüttich, Aleya Khattab & Siegfried Steinmann Vorwort 11 I Sprache und Tabu, Ritual und Sprache Ernest W.B. Hess-Lüttich (Bern, Schweiz / Stellenbosch, Südafrika) Tabubruch in der interkulturellen Kommunikation. Mit Anmer- kungen zur aktuellen Medien-Debatte über das Burka-Verbot 21 Siegfried Steinmann (Leipzig, Deutschland) Symbolische Kompetenz und (Re-)Konstruktion von Ritualen in narrativen Kontexten 43 Ulrike A. Kaunzner (Ferrara, Italien) Normbruch durch phonetische Interferenzen. Tabudiskurse vor dem Hintergrund der Sprechwirkungsforschung 63 Mohammed Laasri (Fes, Marokko) Tabu und Interaktionsritual im Sprech- und Schweigeverhalten marokkanischer Jugendlicher in der Familie und in der Gruppe 77 Mahmoud Haggag (Kairo, Ägypten) Zur Verbindung zwischen Arabisch und Islam und zu ihrer Aus- wirkung auf die interkulturelle Kommunikation 93 Marwa Belal (Heluan, Ägypten) So frei wie möglich, so treu wie nötig. Eine textanalytische Unter- suchung von deutschen und ägyptischen Weblogtexten 111 16 Inhaltsverzeichnis Mossaad El Bitawy (Kairo, Ägypten) Tabuistisch-evaluativer Wortbestand zwischen kultureller Refe- renz und pragmatischer Wirklichkeit. Eine Untersuchung im Rah- men der deutschen und arabischen Kultur 123 Georg Meggle (Leipzig, Deutschland) Unser Terrorismus-Tabu 143 II Tabus im DaF-Unterricht Riham Tahoun (Kairo, Ägypten) Tabus im DaF-Unterricht – Ein Tabu? 159 Isabell Mering (Amman, Jordanien) Im Spannungsfeld zwischen Vorurteil und Wissenslücken: Zur Re- zeption des Holocaust im landeskundlichen DaF-Unterricht in Jor- danien 179 Jean-Claude Bationo (Koudougou, Burkina Faso) Umgang mit Tabus und Verboten im Unterricht Deutsch als Fremdsprache in Burkina Faso 199 III Ritual und Tabu in Literatur und Film Ibrahim Abdella (Kairo, Ägypten) Die Wirkung eines...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.