Show Less

Das Recht der Arbeitnehmerüberlassung in Japan

Series:

Jennifer Junker

Im Rahmen einer deskriptiven Darstellung wird in dieser Arbeit das Recht der Arbeitnehmerüberlassung in Japan analysiert. Die Leiharbeit wird in Japan weitgehend durch das JAÜG geregelt, welches zuletzt am 28. März 2012 überarbeitet wurde. Die wichtigste Neuerung war dabei die Einführung des Grundsatzes der ausgeglichenen Behandlung. Anders als in Deutschland erfasst das JAÜG ausschließlich Überlassungen mit Wiederholungsabsicht. Je nachdem welche Einstellungsform gewählt wird, ist ein Lizenzerwerb oder eine Mitteilung an das Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales erforderlich. Japan hält – im Gegensatz zu Deutschland – weitgehend an einer Höchstüberlassungsdauer fest. Dagegen ist der Exklusivverleih, der in Deutschland auch nach der Reform 2011 noch zulässig ist, in Japan seit 1999 untersagt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Abe, Kohki, Dynamics of International Human Rights in Japan, Refuge, Vol. 18 (1999), No. 2, S. 22 – 31 Adhikari, Dev Raj, National Factors and Employment Relations in Japan, 2005, abrufbar unter: web.jil.go.jp/profile/documents/Adhikari.pdf (Zugriff zu- letzt am: 25. Mai 2012) Arai, Eizo / Watanabe, Yuko, An Interview Survey on Fixed-Term Contracts for Worker and Employment Management: Companies’ Current Application of Fixed-Term Employment Contracts and Related Policy Issues (Sum- mary), JILPT Research Report No. 126, 2010/2011, abrufbar unter: www.jil.go.jp/english/reports/documents/jilpt-research/no.126.pdf (Zu- griff zuletzt am: 25. Mai 2012) Araki, Takashi, 1999 Revisions of Employment Security Law and Worker Dis- patching Law: Drastic Reforms of Japanese Labor Market Regulations, Japan Labor Bulletin, September 1999, S. 5 – 12 Araki, Takashi, Changing Employment Practices, Corporate Governance, and the Role of Labor Law in Japan, Comparative Labor Law and Policy Journal, Vol. 28 (2007), S. 251 – 281 Araki, Takashi, Changing Japanese Labor Law in Light of Deregulation Drive: A Comparative Analysis, Japan Labor Bulletin, Mai 1997, S. 5 – 10 Araki, Takashi, Characteristics of Regulations on Dispatched Work (Temporary Work) in Japan, Japan Labor Bulletin, August 1994, S. 5 – 8 Araki, Takashi, Die Flexibilität der japanischen Arbeitsbeziehungen aus rechtli- cher Sicht, Zeitschrift für ausländisches und internationales Arbeits- und Sozialrecht 1993, S. 1 – 19 Araki, Takashi, Re-examining the Role of Labor Unions in the Era of the Diver- sified Workforce, Japan Labor Bulletin, Mai 2002, S. 6 – 14 Araki, Takashi, The System of Regulating the Terms and Conditions of Em- ployment in Japan, in: JILPT (Hrsg.), The...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.