Show Less

Internationale Studien zur Geschichte von Wirtschaft und Gesellschaft

Teil 1 und Teil 2

Edited By Karl von Hardach

Wirtschafts- und Sozialhistoriker – gut eine halbe Hundertschaft aus zwölf Ländern – bieten einen bunten Strauß ihrer akademischen Arbeiten von der Antike bis zur Gegenwart. Zu Worte kommen Professoren und Praktiker (Anwälte und Archivare, Beamte und Bankiers, Gymnasiallehrer und Geschäftsleute – alle mit einem Herzen für die Historie). Sie bieten Einblicke in die Breite und Tiefe wirtschafts- und sozialgeschichtlicher Untersuchungen und belegen Methodenvielfalt und Darstellungsmannigfaltigkeit wie sie heute weltweit praktiziert werden. Der Band enthält Beiträge in deutscher und englischer Sprache.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Wien – das ökonomische Zentrum des Landes: Felix Butschek

Extract

100 Ochsenbein, Peter / Schmuki, Karl (Hg.) (2002): Studien zum St. Galler Kloster- plan II, St. Gallen. (= Mitteilungen zur Vaterländischen Geschichte, Bd. 52) Otte, Heinrich (1885): Geschichte der romanischen Baukunst in Deutschland. Mit 309 Holzschnitten und 4 Kunstbeilagen, Neue Ausgabe, Leipzig. Picker, Hanns-Christoph (2008): Der St. Galler Klosterplan als Konzept eines weltoffenen Mönchtums – Ist Walahfrid Strabo der Verfasser? In: Zeitschrift für Kirchengeschichte, 119, S. 1-29. Poeschel, Erwin (1962): Bericht über die Studientagung von 1957. In: Duft 1962 (siehe da), S. 23-32. Rahn, Rudolph (1876): Geschichte der bildenden Künste in der Schweiz. Von den ältesten Zeiten bis zum Schlusse des Mittelalters, Zürich. Klosterplan: Faltblatt zwischen S. 96/97. Reinhardt, Hans (1952): Der St. Galler Klosterplan. Mit Beiträgen von Dietrich Schwarz, Johannes Duft und Hans Bessler, St. Gallen. (= 92. Neujahrsblatt, hg. v. Hist. Verein d. Kantons St. Gallen, Rorschach) Schlosser, Julius von (1889): Die abendländische Klosteranlage des frühen Mit- telalters, Wien. Schwarz, Dietrich (1952): Zur ehemaligen Faltung des St. Galler Klosterplanes. In: Reinhardt 1952 (siehe da), S. 35. Scholz, Sebastian (2008): Ein Chronogramm im St. Galler Klosterplan? Anmer- kungen zur Neudatierung des Klosterplans und zur Verwendung von Chro- nogrammen im frühen Mittelalter. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 64, H. 1, S. 109-118. Stachura, Norbert (1978): Der Plan von St. Gallen – ein Original? In: Architec- tura, 8, S. 184-186. Sturm, Heribert (1955): Einführung in die Schriftkunde, München. (= Bayerische Heimatforschung, H. 10) Vogüé, Adalbert de (1984): Le Plan de Saint-Gall. Copie...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.