Show Less

Die Wirkung von Schiedsvereinbarungen, Schiedsklauseln und Schiedssprüchen im Gesellschaftsrecht

Eine Zusammenführung von Schiedsverfahrens- und Gesellschaftsrecht

Series:

Gero von Jhering

Für Schiedsverfahren mit gesellschaftsrechtlichen Anknüpfungspunkten hat der Gesetzgeber bislang kaum gesetzliche Grundlagen geschaffen, obwohl solche Regelungen an zahlreichen Schnittstellen von Gesellschafts- und Schiedsverfahrensrecht fehlen. Zur Lösung dieser Probleme verwies der Gesetzgeber auf Rechtsprechung und Lehre – dies, obwohl schätzungsweise ein Drittel aller in Deutschland verhandelten Schiedsverfahren einen gesellschaftsrechtlichen Hintergrund haben. Die Studie beschäftigt sich daher mit der Wirkung von Schiedsvereinbarungen, Schiedsklauseln und Schiedssprüchen auf gesellschaftsrechtlich Verbundene. Ziel ist es, das Zusammentreffen von Verfassungs-, Gesellschafts- und Schiedsverfahrensrecht zu untersuchen, um die einzelnen Rechtsgebiete stringenter zu verzahnen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsübersicht

Extract

XI Inhaltsübersicht Einleitung .............................................................................................................. 1 § 1 Übersicht ....................................................................................................... 1 § 2 Untersuchungsgegenstand und Gang der Untersuchung ............................... 2 § 3 Eckpunkte der Wirkungserstreckung ............................................................ 4 Erster Hauptteil: Wirkungserstreckung von Schiedsvereinbarungen von Personen- und Kapitalgesellschaften .................................................................. 15 § 4 Übersicht ..................................................................................................... 15 § 5 Wirkungserstreckung einer Schiedsvereinbarung auf Personengesellschafter ................................................................................ 16 § 6 Wirkungserstreckung einer Schiedsvereinbarung auf GmbH- Gesellschafter und Aktionäre ...................................................................... 50 § 7 Wirkungserstreckung einer Schiedsvereinbarung auf Organwalter von Kapitalgesellschaften ........................................................................... 70 Zweiter Hauptteil: Wirkungserstreckung bei statutarischen Schiedsklauseln ..... 81 § 8 Übersicht ..................................................................................................... 81 § 9 Rechtsformübergreifende Vorfrage und Begrifflichkeiten ......................... 82 § 10 Wirkungserstreckung von Schiedsklauseln auf GmbH-Gesellschafter ....... 96 § 11 Wirkungserstreckung von Schiedsklauseln auf Aktionäre ........................ 157 § 12 Wirkungserstreckung von Schiedsklauseln auf Organwalter von Kapitalgesellschaften ................................................................................ 171 § 13 Wirkungserstreckung von Schiedsklauseln auf Gesellschafter von Personengesellschaften ............................................................................. 193 Exkurs: Wirkungserstreckung in der Insolvenz ................................................ 205 § 14 Wirkungserstreckung von Schiedsvereinbarungen und Schiedsklauseln auf Insolvenzverwalter ................................................... 205 Schlussbetrachtung ........................................................................................... 211 § 15 Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse ...................................... 211 Literaturverzeichnis .......................................................................................... 219

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.