Show Less

Applied Linguistics Today: Research and Perspectives - Angewandte Linguistik heute: Forschung und Perspektiven

Proceedings from the CALS conference 2011 - Beiträge von der KGAL-Konferenz 2011

Leonard Pon, Vladimir Karabalic and Sanja Cimer

The volume contains 15 papers by linguists from seven different European countries. The papers offer insights into the research results of a number of recent studies conducted in the field of applied linguistics covering topics such as specialized communication, foreign language teaching, terminology problems and the like.
Dieser Band enthält 15 Beiträge von 24 Sprachwissenschaftlern aus sieben europäischen Ländern. In den Beiträgen werden die neueren Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Angewandten Linguistik veröffentlicht, in denen es unter anderem um die Themen Fachkommunikation, Fremdsprachenlernen und Terminologiefragen geht.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Borislav Marušić: Funktionsverbgefüge im Wirtschaftsdeutsch

Extract

Originaler Forschungsbeitrag Funktionsverbgefüge im Wirtschaftsdeutsch Borislav Marušić Zusammenfassung Diese Arbeit hat zum Ziel, die Unterschiede der Funktionsverbgefüge des Sachgebiets Wirt- schaftsdeutsch gegenüber den FVG in der Standardsprache und in der Verwaltungssprache nach der Häufigkeit ihres Vorkommens festzustellen. Die FVG in diesen Bereichen der deut- schen Sprache werden sowohl nach der Häufigkeit des Vorkommens von Funktionsverben als auch nach ihren Präpositional- oder Nominalphrasen analysiert und verglichen. Das aus ca. 1000 Belegen bestehende Korpus wurde verschiedensten Texten und Webseiten des Sachge- biets Wirtschaftsdeutsch entnommen. Die Gebiete der Untersuchungen sind: Mikro- und Ma- kroökonomie, Wirtschaftspolitik, Finanzwissenschaft, Betriebswirtschaft, Bank-, Börsen- und Versicherungsgeschäfte. Die Arbeit aktualisiert auch das Vorkommen dieser Konstrukte in deutschen Wörterbüchern: sowohl in einsprachigen Standardwörterbüchern der deutschen Sprache (auch online Wörterbüchern) als auch in zweisprachigen deutsch-kroatischen Fach- wörterbüchern. Die Analyse und der Vergleich von FVG werden sowohl den Germanistikstu- denten, die sich insbesondere im Studium der Translatologie Kenntnisse im Rahmen einiger Wahlfächer dieses Gebiets aneignen können, als auch Linguisten behilflich sein. Schlüsselwörter: Funktionsverbgefüge; FVG in der Standardsprache und in Fachspra- chen; FVG im Wirtschaftsdeutsch; FVG im Verwaltungsrechtsdeutsch. 1. Zu diesem Beitrag Der Terminus Funktionsverbgefüge wurde zuerst 1963 in einem Beitrag von Pe- ter von Polenz „Funktionsverben im heutigen Deutsch“ erwähnt. Seitdem wurde er in der germanistischen Linguistik unter verschiedenen Gesichtspunkten ana- lysiert und bearbeitet. Jedoch fehlt es meiner Erkenntnis nach an einer Analyse der Funktionsverbgefüge in...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.