Show Less

Der Computerbetrug und verwandte Delikte im modernen Rechtsverkehr

Series:

Astrid Pütz

Diese Arbeit untersucht die Anwendbarkeit des § 263a StGB auf Fallgestaltungen des modernen Überweisungs- und Zahlungskartenverkehrs, nämlich der Online-Überweisung, des elektronischen Lastschriftverfahrens sowie des Zahlungskartengebrauchs im Internet. Hierbei werden auch Auswirkungen auf verwandte Strafrechtsnormen, wie den Scheckkartenmissbrauch gemäß § 266b StGB, erörtert. Ein weiterer Schwerpunkt der Untersuchung ist die Prüfung der Strafbarkeit des Phishings, Pharmings und Keyloggings. Untersucht werden im Wesentlichen die Straftatbestände der §§ 202a ff, 263a Abs. 3 StGB. Die gewonnenen Erkenntnisse werden nach dem Aufzeigen der Strafbarkeitslücken durch Formulierung eigener Gesetzgebungsvorschläge zum Zahlungskartenmissbrauch als auch zum Keylogging zusammengefasst.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Abu-Zeitoun, Mamoun, Die Computerdelikte im deutschen Recht, Diss. Passau 2005 (zit.: Abu-Zeitoun, Computerdelikte). Achenbach, Hans, Das Zweite Gesetz zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminali- tät, in: NJW 1986, 1835 ff. – Die „kleine Münze“ des sog. Computer-Strafrechts – Zur Strafbarkeit des Leerspielens von Geldspielautomaten –, in: Jura 1991, 225 ff. – Anmerkung zum BayObLG, Beschluss vom 10. Februar 1994 – 4 StR RR 145/93, JR 1994, 289 ff, in: JR 1994, 293 ff. – Strukturen des § 263a StGB, in: Festschrift für Karl Heinz Gössel zum 70. Geburtstag am 16. Oktober 2002, herausgegeben von Dieter Dölling / Volker Erb, Heidelberg 2002, S. 481 ff (zit.: Achenbach, FS für Gössel, 2002). Achenbach, Hans / Ransiek, Andreas (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 2. Aufl., Heidelberg 2008 (zit.: HWSt/Bearbeiter). Altenhain, Karsten, Der strafbare Missbrauch kartengestützter elektronischer Zahlungssysteme, in: JZ 1997, 752 ff. Amelung, Knut, Irrtum und Zweifel des Getäuschten beim Betrug, in: GA 1977, 1 ff. – Auf der Rückseite der Strafnorm. Opfer und Normvertrauen in der straf- rechtsdogmatischen Argumentation, in: Festschrift für Albin Eser zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Jörg Arnold, Björn Burkhardt, Walter Gropp, Günter Heine, Hans-Georg Koch, Otto Lagodny, Walter Perron und Susanne Walther, München 2005, S. 3 ff (zit.: Amelung, FS für Eser, 2005). Arbeitskreis "Revision des Zahlungsverkehrs in Kreditinstituten" des Deutschen Instituts für Interne Revision e.V., Prüfung des Zahlungsverkehrs in Kre- ditinstituten, 3. Aufl., Berlin 2003 (zit.: Arbeitskreis „Revision des Zah- lungsverkehrs in Kreditinstituten“ des Deutschen Instituts für Interne Re-...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.