Show Less

Abbruch der Zahlungsströme als Mittel zur Bekämpfung unerlaubter Internetglücksspiele

Series:

Christina Brugger

Ausländische Onlineglücksspiele bilden die Achillesferse nationalen Glücksspielrechts. Mit § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4 GlüStV 2008, der Ermächtigung zur Unterbindung des Zahlungsflusses für unerlaubte Glücksspiele, schlägt der Gesetzgeber einen neuen Weg ein und geht diesen auch im GlüÄndStV 2012 weiter: Er rückt die Finanzinfrastruktur in den Fokus. Dabei kann er von den Erfahrungswerten der US-Behörden profitieren, deren umfangreiches Gesetzeswerk UIGEA die technische Sperre von Kreditkartentransaktionen zum Gegenstand hat. Der Wortlaut der Eingriffsnorm des GlüStV 2008 ist allerdings knapp und enthält zahlreiche Unklarheiten, angefangen vom Adressatenkreis bis hin zur Störerqualität. Ihnen widmet sich die Arbeit mit Ausblick auf die Novellierung der Vorschrift und unter Einbettung in den regulativen Rahmen. Dieser endet nicht auf der Ebene Unionsrecht, sondern reicht weit in das Welthandelsrecht hinein.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Alber, Siegbert Grundprinzipien des europäischen Glücksspiel- rechts, Freier Dienstleistungsverkehr auch für Glücksspiele? Zur Rechtsprechung des EuGH zum Glücksspielbereich, S. 1 in: Becker, Der Staatsver- trag zum Glücksspielwesen und dessen Umsetzung Beiträge zum Symposium 2007 und 2008 der Forschungsstelle Glücksspiel, 2009, Frankfurt/ Main u. a., 2009. (zit: Staatsvertrag) Alber, Siegbert Anmerkungen zum Urteil in der Sache Liga Portu- guesa, ZfWG 2009, 325. Alber, Siegbert Freier Dienstleistungsverkehr auch für Glücksspie- le? Zur Rechtsprechung des EuGH zum Glücks- spielbereich, ERA Forum (2007) 8, 321. Albers, Norman Struktur und ökonomische Bedeutung des Sport- wettenmarktes in Deutschland, § 4 (S. 56), in: Geb- hardt / Gruesser-Sinopoli, Glücksspiel in Deutsch- land Ökonomie, Recht, Sucht, 2008, Berlin. Arendts, Martin Auswirkungen des Placanica-Urteils auf Deutsch- land, ZfWG 2007, 79. Backu, Frieder Aktuelles Lotterie- und Glücksspielrecht Zu- gleich Anmerkung zu den Entscheidungen des EuGH v. 8.9.2010, ITRB 2011, 17. Badura, Peter Verfassungsrechtliche und gemeinschaftsrechtliche Fragen einer Neuordnung des Glücksspielwesens in Deutschland, S. 7 in: Ennuschat, Aktuelle Probleme des Rechts der Glücksspiele – Vier Rechtsgutachten, München, 2008. (zit: Aktuelle Probleme d. Rechts d. GS) 314 Bahr, Martin Glücks- und Gewinnspielrecht – Eine Einführung in die wichtigsten rechtlichen Aspekte, 2. Aufl., Berlin, 2007. Bamberger, Heinz Georg / Roth, Herbert (Hrsg.) Beck’scher Online-Kommentar BGB, Stand: 1) 01.03.2011; 2) 01.10.2007 für § 676h BGB (aufge- hoben), Ed. 20, München. (zit: BeckOK-BGB) Barth, Dietrich Das Allgemeine Übereinkommen über den interna- tionalen Dienstleistungshandel (GATS), EuZW 1994, 455. Bartholmes, Thomas...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.