Show Less

Die Zinsschrankenregelung des Unternehmensteuerreformgesetzes 2008

Ein Überblick fokussiert auf die Anwendung bei Personengesellschaften

Series:

Niklas Todsen

Die Einordnung des Konstrukts Zinsschranke in das weitgehend ungeklärte System der steuerlichen Gewinnermittlung von Personengesellschaften führt zu Unsicherheiten, die diese Arbeit beleuchtet. In einem ersten Schritt werden dazu bestehende Unklarheiten hinsichtlich der Anwendungsweise der Zinsschranke auf Personengesellschaften aufgezeigt. In einem zweiten Teil der Arbeit zeigt der Verfasser auf, inwieweit die Zinsschrankenregelung mit dem System der Besteuerung von Personengesellschaften in Einklang zu bringen ist. Praxisnahe Lösungsmöglichkeiten werden hierzu entwickelt. In einem dritten Teil der Arbeit wird die Zinsschranke mit vergleichbaren Unterkapitalisierungsvorschriften anderer Länder verglichen, um die Wirkungsintensität der Zinsschranke auf Personengesellschaften auch im internationalen Kontext einordnen zu können.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Vorwort

Extract

Die vorliegende Arbeit wurde im November 2011 von der Bucerius Law School als Dissertation angenommen. Die mündliche Prüfung fand am 09. Januar 2013 statt. Mein besonderer und herzlicher Dank gilt Frau Professor Dr. Birgit Weite- meyer für die umfassende Betreuung meiner Promotion. Ihre überaus hilfreichen Anmerkungen und Denkanstöße haben essentiell zum Gelingen der Arbeit bei- getragen. Herrn Professor Dr. Gerrit Frotscher danke ich für die zügige Erstel- lung des Zweitgutachtens. Widmen möchte ich diese Arbeit meinen Eltern Anne und Torben. Nur durch ihre Unterstützung und stete Förderung meiner Ausbildung war es mir überhaupt möglich, über mehrere Jahre mein Dissertationsprojekt voranzutrei- ben. Für die unerlässliche emotionale Unterstützung danke ich meiner Schwester Nele sowie meiner Ehefrau Marieke. Hamburg, im April 2013 Niklas Todsen

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.