Show Less

Translation im Spannungsfeld der «cultural turns»

Series:

Edited By Katarzyna Lukas, Izabela Olszewska and Marta Turska

Dieser Band nimmt den auf Doris Bachmann-Medick zurückgehenden Gedanken der cultural turns in den Kulturwissenschaften auf. Die Veränderungen der Forschungsmethoden und -schwerpunkte, die den turns entspringen, erweisen sich für die Translationswissenschaft als besonders produktiv. Forscherinnen und Forscher aus Polen, Deutschland und Österreich untersuchen das Phänomen der Translation als kulturelles Faktum: Übersetzungen von literarischen, pragmatischen und wissenschaftlichen Texten in diversen Sprachenkombinationen. Die Beiträge verknüpfen die linguistisch-literaturwissenschaftlichen Aspekte der Übersetzung mit politisch-ideologischen, sozialen und ethischen Determinanten des translatorischen Handelns, die im Zuge des postcolonial turn und des social turn verstärkt in den Blickwinkel rücken.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Herausgegeben von Stefan H. Kaszyński, Andrzej Kątny und Maria Krysztofiak Katarzyna Lukas, Izabela Olszewska und Marta Turska sind Wissenschaft- liche Mitarbeiterinnen am Institut für Germanistik der Universität Gdańsk (Polen). Ihre Forschungsgebiete sind Translationswissenschaft, Sprach- und Kulturkontakte, interkulturelle Kommunikation, deutsche, polnische und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft. Dieser Band nimmt den auf Doris Bachmann-Medick zurückgehenden Gedan- ken der cultural turns in den Kulturwissenschaften auf. Die Veränderungen der Forschungsmethoden und -schwerpunkte, die den turns entspringen, erweisen sich für die Translationswissenschaft als besonders produktiv. Forscherinnen und Forscher aus Polen, Deutschland und Österreich unter- suchen das Phänomen der Translation als kulturelles Faktum: Übersetzungen von literarischen, pragmatischen und wissenschaftlichen Texten in diversen Sprachenkombinationen. Die Beiträge verknüpfen die linguistisch-literatur- wissenschaftlichen Aspekte der Übersetzung mit politisch-ideologischen, sozialen und ethischen Determinanten des translatorischen Handelns, die im Zuge des postcolonial turn und des social turn verstärkt in den Blickwinkel rücken. www.peterlang.de ISBN 978-3-631-62457-9 Lu ka s / O ls ze w sk a / T ur sk a (H rs g. ) · T ra ns la ti on im S pa nn un gs fe ld d er c ul tu ra l t ur ns Katarzyna Lukas / Izabela Olszewska / Marta Turska (Hrsg.) Translation im Spannungsfeld der cultural turns Studien zur Germanistik, Skandinavistik und Übersetzungskultur 7 Studien zur Germanistik, Skandinavistik und Übersetzungskultur Herausgegeben von Stefan H. Kaszyński, Andrzej Kątny und Maria Krysztofiak Band 7 Katarzyna Lukas / Izabela Olszewska / Marta Turska (Hrsg.) Translation...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.