Show Less

Kundenintegration bei Dienstleistungen

Entwicklung eines Modells zur synchronen Prozessoptimierung

Series:

Simon Lendner

Dienstleistungsunternehmen sind mehr denn je mit der Herausforderung konfrontiert, eine an Wirtschaftlichkeitszielen orientierte Unternehmensführung mit nachhaltiger Kundenorientierung zu verknüpfen. Die Notwendigkeit einer innovativen und ganzheitlichen Servicelösung für Theorie und Praxis ist unverkennbar. Die synchrone Prozessoptimierung zielt darauf ab, die Dienstleistungsproduktion dergestalt zu optimieren, dass vor dem Hintergrund der kundenintegrationsbedingten Kosten- und Nutzenwirkungen sowie der dienstleistungsspezifischen Besonderheiten aus Anbieter- und Nachfragersicht gleichzeitig ein Optimum erreicht wird. Die ganzheitliche Betrachtung der Leistungserstellung sowie die Interpretation der Kundenintegration als elementare Strategieoption fungieren hierbei als Basis.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Kundenintegration bei Dienstleistungen Entwicklung eines Modells zur synchronen Prozessoptimierung Simon Lendner EH S PEtEr Lang · academic research V / 3423 Simon Lendner promovierte am Lehrstuhl für Versicherungsmarketing der Uni- versität Erlangen-Nürnberg. Sein besonderes Interesse liegt neben der Dienst- leistungsbranche in den Bereichen Automotive und FMCG. Dienstleistungsunternehmen sind mehr denn je mit der Herausforderung konfrontiert, eine an Wirtschaftlichkeitszielen orientierte Unterneh-mensführung mit nachhaltiger Kundenorientierung zu verknüpfen. Die Notwendigkeit einer innovativen und ganzheitlichen Servicelösung für Theorie und Praxis ist unverkennbar. Die Synchrone Prozessoptimierung zielt darauf ab, die Dienstleistungsproduktion dergestalt zu optimieren, dass vor dem Hinter- grund der kundenintegrationsbedingten Kosten- und Nutzenwirkungen sowie der dienstleistungsspezifischen Besonderheiten aus Anbieter- und Nachfrager- sicht gleichzeitig ein Optimum erreicht wird. Die ganzheitliche Betrachtung der Leistungserstellung sowie die Interpretation der Kundenintegration als elemen- tare Strategieoption fungieren hierbei als Basis. www.peterlang.comISBN 978-3-631-62418-0 Si m o n L en d n er · Sy n ch ro n e Pr o ze ss o p ti m ie ru n g b ei D ie n st le is tu n g en A C A D EM I C R E S E A R C HPLPL Europäische Hochschulschriften Volks- und Betriebswirtschaft Reihe V Volks- und Betriebswirtschaft Series V Economics and Management Série V Sciences économiques, gestion d’entreprise Band/Volume 3423 Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Kundenintegration bei Dienstleistungen Entwicklung eines Modells zur synchronen Prozessoptimierung Simon Lendner D29 (n2) ISSN 0531-7339 ISBN 978-3-631-62418-0 © Peter Lang GmbH Internationaler Verlag...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.