Show Less

Das modale System im Spannungsfeld zwischen Theorie und kompositorischer Praxis

Series:

Edited By Jochen Brieger

Thema des Bandes ist das Spannungsfeld zwischen theoretischer Beschreibung und praktischer Handhabung des modalen Systems. In acht Beiträgen, die vom Mittelalter bis zur Renaissance reichen, beleuchten die Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Perspektiven, wie das modale System von Komponisten und Musiktheoretikern verstanden wurde. Darüber hinaus werden in den Beiträgen Vorschläge für eine analytisch adäquate Herangehensweise entwickelt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Autorinnen und Autoren

Extract

Christian Berger, Prof. Dr., ist Professor für Musikwissenschaft an der Universität Freiburg. Jochen Brieger, Dr., ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg. Marc Föcking, Prof. Dr., ist Professor für italienische und französische Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg. Oliver Huck, Prof. Dr., ist Professor für Historische Musikwissenschaft an der Universität Hamburg. Andreas Janke, M. A., ist Stipendiat im Sonderforschungsbereich 950 „Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa“ an der Universität Hamburg. Markus Jans, Prof., war von 1972 bis 2010 Dozent für Historische Satzlehre an der Schola Cantorum in Basel. Astrid Opitz, Dr. des., ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes. Andreas Pfisterer, PD Dr., ist Akademischer Oberrat am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Regens­ burg. Miriam Monroe Wendling, Dr., ist Stipendiatin der Nachwuchsinitiative an der Universität Hamburg. 161 HAMBURGER JAHRBUCH FÜR MUSIKWISSENSCHAFT Herausgegeben vom Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg Das Hamburger Jahrbuch für Musikwissenschaft besteht seit 1974. Jeder Band ist thematisch gebun­ den, wobei wechselweise musikalische Gattungen, Epochen der europäischen Musikgeschichte, be­ deutende Komponistenpersönlichkeiten oder fachsystematische Grundsatzfragen ins Zentrum treten. Die Bände 1-13 sind im Laaber-Verlag, 93164 Laaber, erschienen. Ab Band 14 erscheint diese Reihe im Verlag Peter Lang, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main. Band 14 Peter Petersen/Hans-Gerd Winter (Hrsg.): Büchner-Opern. Georg Büchner in der Musik des 20. Jahrhunderts. 1996. Band 15 Annette Kreutziger-Herr (Hrsg.): Das Andere. Eine Spurensuche in der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.