Show Less

Europäisches Tarifrecht?

Zum Verhältnis von Grundfreiheiten und Grundrechten im Hinblick auf nationale Sachverhalte mit Tarifbezug

Series:

Maximilian Federhofer

Der Europäischen Union ist es untersagt, eigene Regelungen zum Koalitions- und Streikrecht zu erlassen. Dennoch kann sich der nationale Tarifvertrag den Einflüssen der Grundfreiheiten nicht entziehen. Außerdem etabliert Art. 28 GRC erstmals ein eigenes Unionsgrundrecht auf Kollektivverhandlungen und Kollektivmaßnahmen und schließt ein Defizit im tarifrechtlichen Grundrechtsschutz. Diese Arbeit untersucht die aus Art. 28 GRC resultierenden Herausforderungen im nationalen Tarifrecht. Ausgehend vom bisherigen Ansatz zum Ausgleich von Grundfreiheiten und Grundrechten im Rahmen nationaler Sachverhalte mit Tarifbezug werden Lösungsvorschläge zu einem kompetenzgerechten Ausgleich der widerstreitenden Interessen unterbreitet. Dabei wird auch die Bedeutung der EMRK für das Koalitions- und Streikrecht in den Blick genommen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Abrantes, José João: Contrat de travail et droits fondamentaux, Frankfurt am Main u. a. 2000. Alber, Siegbert/Widmaier, Ulrich: Mögliche Konfliktbereiche und Divergenzen im europäischen Grundrechtsschutz, EuGRZ 2006, 113-124. Albers, Marion: Inländerdiskriminierung am Beispiel der Handwerksordnung, JZ 2008, 708-714. Apps, Katherine: Damages claims against trade unions after Viking and Laval, ELRev 2009, Band 34, 141-154. Arndt, Hans-Wolfgang/Fischer, Kristian/Fetzer, Thomas: Europarecht, Heidel- berg u. a. 2010. Azari-Rad, Hamid/Philips, Peter/Prus, Mark: The Economics of Prevailing Wage Laws, Burlington 2005. Bahlmann, Kai: Der Grundrechtsschutz in der Europäischen Gemeinschaft, EuR 1982, 1-20. Barnard, Catherine: EC Employment Law, Oxford 2006. Bayreuther, Frank: Die Vereinbarkeit des Arbeitnehmerentsendegesetzes mit europäischem Recht – Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 25.10.2001 (Rs. C- 49, 50, 52 bis 54 u. 68 bis 71/98), EuZW 2001, 764-766. ders.: Tarifautonomie als kollektiv ausgeübte Privatautonomien – Tarifrecht im Spannungsfeld von Arbeits-, Privat-und Wirtschaftsrecht, München 2005. ders.: Tarifpolitik im Spiegel der verfassungsgerichtlichen Rechtsprechung – Zum „equal-pay”-Beschluss des BVerfG, NZA 2005, 341-343. ders.: Gesetzlicher Mindestlohn und sittenwidrige Arbeitsbedingungen, NJW 2007, 2022-2025. ders.: Tariftreue vor dem Aus – Konsequenzen der Rüffert-Entscheidung des EuGH für die Tariflandschaft, NZA 2008, 626-630. ders.: Nationales Streikrecht und EU-Wirtschaftsverfassung, EuZA 2008, 395- 408. 208 Literaturverzeichnis ders.: Inländerdiskriminierung bei Tariftreueerklärungen im Vergaberecht, EuZW 2009, 102-107. Becker, Ulrich: Anmerkung zum Urteil des EuGH v. 3.4.2008 – Rs. C-346/06 (Rüffert), JZ 2008, 891-893. Behrens, Peter: Die Konvergenz der wirtschaftlichen Freiheiten im europäi- schen Gemeinschaftsrecht, EuR 1992, 145-162. Benda, Ernst/Klein, Eckard/Klein, Oliver: Verwaltungsprozessrecht, Heidelberg 2012. Bepler, Klaus:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.