Show Less

Das Bundesnaturschutzgesetz vom 20. Dezember 1976

Die Entwicklung des Naturschutzrechtes in Deutschland von den Anfängen bis zur Neukodifikation des Bundesnaturschutzgesetzes von 1976

Series:

Jan Christian Lorenzen

Der Naturschutz gehört heute zu den unverzichtbaren Aufgaben der modernen Industriegesellschaft und ist seit dem Europäischen Naturschutzjahr 1970 ein wichtiges Politikfeld geworden. Die Arbeit befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entstehung des Bundesnaturschutzgesetzes vom 20. Dezember 1976, welches das Reichsnaturschutzgesetz von 1935 ablöste. Im ersten Teil geht die Arbeit auf die Entwicklung des Naturschutzgedankens und des Landschafts- und Naturschutzrechts bis 1935 ein. Für die Entstehungsgeschichte des Bundesnaturschutzgesetzes von 1976 wurde der umfangreiche, weitgehend unveröffentlicht gebliebene Quellenbestand seit der Frühzeit der Bundesrepublik ausgewertet. Der Wunsch der Bundesregierung, ein umfassendes Gesetz für Naturschutz und Landschaftspflege zu erlassen, scheiterte am Widerstand des Bundesrates, der dem Bund nur die Rahmengesetzgebungskompetenz zugestand.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract

Abkürzungsverzeichnis ................................................................................... 21 Einleitung ......................................................................................................... 27 1. Teil: Die Entwicklung des Naturschutzrechts in Deutschland bis zum Reichsnaturschutzgesetz von 1935 ...................................................... 31 A. Naturschutz und Landschaftspflege .......................................................... 31 I. Der „Doppelbegriff“ Naturschutz und Landschaftspflege ................ 31 II. Naturschutz und Landschaftspflege als Teilgebiete der Landespflege ....................................................................................... 32 III. Naturschutz und die Rechtfertigung seiner Existenz ........................ 33 1. Naturschutz ................................................................................... 33 2. Begründungen für die Existenz eines Naturschutzes ................... 35 IV. Landschaftspflege ............................................................................... 36 B. Die Entwicklung des Naturschutzes bis zum Ende der Weimarer Republik 1933 ............................................................................................ 37 I. Die Entwicklung bis hin zur staatlichen Naturschutzarbeit .............. 37 1. Landschaftsgärten und Landesverschönerung bis 1830 ............... 38 2. Der Einfluss der Romantik auf den Naturschutz .......................... 39 3. Die Unterschutzstellung des Drachenfels 1836 („echter“ Naturschutz) .................................................................................. 40 4. Die Ausbeutung der Natur und das Erwachen eines neuen Naturbewusstseins ........................................................................ 42 5. Die ersten Naturschutzforderungen im preußischen Abgeordnetenhaus unter Berücksichtigung der amerikanischen Entwicklungen ............................................................................... 43 II. Die Heimatschutz- und Naturschutzbewegung .................................. 45 1. Die Heimatschutzbewegung und der „Deutsche Bund Heimatschutz“ ............................................................................... 45 a) Ernst Rudorff und die Heimatschutzbewegung ...................... 46 b) Der Deutsche Bund Heimatschutz ........................................... 51 (1) Die Gründung des Deutschen Bundes Heimatschutz ...... 51 (2) Die Aufgaben des Deutschen Bundes Heimatschutz ...... 52 12 2. Die Naturdenkmalpflege und ihre Entwicklung unter dem maßgeblichen Einfluss von Hugo Conwentz ................................. 54 III. Die Staatliche Stelle für Naturdenkmalpflege in Preußen von 1906 ... 51 IV. Die Naturschutzgesetzgebung in der Kaiserzeit und der Weimarer Republik .............................................................................................. 64 1. Das Reichsvogelschutzgesetz von 1888/1908 ............................... 65 2. Erste Ansätze in der Naturschutzgesetzgebung vor dem Ersten Weltkrieg in der preußischen Gesetzgebung ............................... 66 3. Die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.