Show Less

Der Erwerb von Konstruktionen im Nachfeld

Eine Analyse deutschsprachiger CHILDES-Daten

Daniela Elsner

Die Arbeit befasst sich zum einen mit der Frage, wie das Ende von deutschen Sätzen beschrieben werden kann, wo es anfängt und wo es aufhört. Zum anderen fragt sie danach, wie Kinder die Konstruktionen erwerben, die am Ende von Sätzen stehen. Auf Basis einer umfangreichen Korpusanalyse wird herausgestellt, dass Kinder sowohl Phrasen als auch Sätze im Nachfeld positionieren. Die phrasalen Elemente zeichnen sich zum Teil dadurch aus, dass sie verfestigte Strukturen darstellen, die ihre ursprüngliche Semantik verloren haben und im Diskurs eine bestimmte Funktion übernehmen. Beim Erwerb sententialer Elemente verlassen Kinder sich zu Beginn sehr stark auf verfestigte Einheiten. Die ersten komplexen Konstruktionen können daher nicht als Haupt-/Nebensatzgefüge analysiert werden.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

Der Erwerb von Konstruktionen im Nachfeld Eine Analyse deutschsprachiger CHILDES-Daten Daniela Elsner Der Erwerb von Konstruktionen im Nachfeld Daniela Elsner D an ie la E ls n er D er E rw er b v o n K o n st ru kt io n en im N ac h fe ld Die Arbeit befasst sich zum einen mit der Frage, wie das Ende von deutschen Sätzen beschrieben werden kann, wo es anfängt und wo es aufhört. Zum anderen fragt sie danach, wie Kinder die Konstruktionen erwerben, die am Ende von Sätzen stehen. Auf Basis einer umfangreichen Korpus- analyse wird herausgestellt, dass Kinder sowohl Phrasen als auch Sätze im Nach- feld positionieren. Die phrasalen Elemen- te zeichnen sich zum Teil dadurch aus, dass sie verfestigte Strukturen darstellen, die ihre ursprüngliche Semantik verloren haben und im Diskurs eine bestimmte Funktion übernehmen. Beim Erwerb sententialer Elemente verlassen Kinder sich zu Beginn sehr stark auf verfestigte Einheiten. Die ersten komplexen Konst- ruktionen können daher nicht als Haupt-/ Nebensatzgefüge analysiert werden. Die Autorin Daniela Elsner studierte Germanistik, An- glistik und Geschichte sowie Deutsch als Fremdsprache an der Universität Bochum. Seit 2005 ist sie dort als Wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt und unterrichte- te darüber hinaus in Australien, Russland, Polen und den Niederlanden. www.peterlang.comISBN 978-3-631-62940-6 Der Erwerb von Konstruktionen im Nachfeld Daniela Elsner Der Erwerb von Konstruktionen im Nachfeld Eine Analyse deutschsprachiger CHILDES-Daten Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.