Show Less

Früchte und Nutzungen

Eine dogmenhistorische Untersuchung zur privatrechtlichen Erfassung von Vermögenserträgen

Series:

Sérgio Fernandes Fortunato

Zu den zentralen Aufgaben einer Privatrechtsordnung gehört es, verbindliche Regeln über die Zuordnung und Verteilung von Rechts- und Wirtschaftserträgen zu treffen. Das Bürgerliche Gesetzbuch kommt dieser Aufgabe durch die Legaldefinitionen in §§ 99, 100 BGB nach. Zugleich erfolgte mit diesen Vorschriften auch das vorläufige Ende einer sehr kontrovers geführten Debatte zum römisch-gemeinen Recht. Diese Beobachtung nimmt die Untersuchung zum Anlass, die Entwicklung des Fruchtrechts seit dem Gemeinen Recht des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen Fruchtbegriff nachzuzeichnen. Hierbei zeigt die Arbeit auf, dass die Debatte zum römischen Begriff der ‘fructus’ zum Teil bis in das heutige Recht hineinwirkt. Deutliche Konsequenzen sind nicht bloß im Rahmen der Legaldefinitionen anzutreffen, sondern finden sich in allen Bereichen der dinglichen und obligatorischen Fruchtverteilung.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

A.A., a.A. anderer Ansicht a.a.O. an angegebenen Ort ABGB Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch vom 1. Juni 1811 abgedr. abgedruckt ABR Archiv für Bürgerliches Recht AcP Archiv für civilistische Praxis ADB Allgemeine Deutsche Biographie ADHGB Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch vom 31. Mai 1861 a.E. am Ende a.F. alte Fassung ArchBürgR Archiv für Bürgerliches Recht BB Betriebsberater, Zeitschrift für Recht, Steuern und Wirtschaft BeitrPrR Beiträge zum Privatrecht BFH Bundesfinanzhof b.f.p. bonae fidei possessio/bonae fidei possessor BGB Bürgerliches Gesetzbuch vom 18. August 1896 BGBl. Bundesgesetzblatt BGH Bundesgerichtshof BGHZ Sammlung der Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Zivilsachen BT-Drucks. Bundestags-Drucksache C. Codex Iustinianus Cc. Code civil vom 21. März 1804 CPO Civilprozeßordnung vom 30. Januar 1877 D. Digesten DB Der Betrieb, Wochenschrift für Betriebswirtschaft, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht Denkschr. Denkschrift zum Entwurfe eines Bürgerlichen Gesetzbuches (1896) d.i. das ist DJT Deutscher Juristentag DresdE Dresdner Entwurf eines allgemeinen deutschen Gesetzes über die Schuldverhältnisse von 1866 E I Entwurf eines bürgerlichen Gesetzbuches für das deutsche Reich, Erste Lesung E II Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuches für das Deutsche Reich, Zweite Lesung Entsch. Entscheidung XVIII Abkürzungsverzeichnis FG Festgabe Fn. Fußnote ForstC Forstwissenschaftliches Centralblatt FS Festschrift G Gesetz GleichberG Gesetz über die Gleichberechtigung von Mann und Frau auf dem Gebiet des bürgerlichen Rechts vom 18. Juli 1957 GruchBeitr. Gruchots Beiträge zur Erläuterung des deutschen Rechts GrünhutsZ Grünhuts Zeitschrift für das Privat- und Öffentliche Recht der Gegenwart Hb....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.