Show Less

Früchte und Nutzungen

Eine dogmenhistorische Untersuchung zur privatrechtlichen Erfassung von Vermögenserträgen

Series:

Sérgio Fernandes Fortunato

Zu den zentralen Aufgaben einer Privatrechtsordnung gehört es, verbindliche Regeln über die Zuordnung und Verteilung von Rechts- und Wirtschaftserträgen zu treffen. Das Bürgerliche Gesetzbuch kommt dieser Aufgabe durch die Legaldefinitionen in §§ 99, 100 BGB nach. Zugleich erfolgte mit diesen Vorschriften auch das vorläufige Ende einer sehr kontrovers geführten Debatte zum römisch-gemeinen Recht. Diese Beobachtung nimmt die Untersuchung zum Anlass, die Entwicklung des Fruchtrechts seit dem Gemeinen Recht des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen Fruchtbegriff nachzuzeichnen. Hierbei zeigt die Arbeit auf, dass die Debatte zum römischen Begriff der ‘fructus’ zum Teil bis in das heutige Recht hineinwirkt. Deutliche Konsequenzen sind nicht bloß im Rahmen der Legaldefinitionen anzutreffen, sondern finden sich in allen Bereichen der dinglichen und obligatorischen Fruchtverteilung.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Es wird grundsätzlich die neueste Auflage zitiert; frühere Auflagen sind beson- ders gekennzeichnet. Autoren mit gleichem Namen werden durch Angabe ihres Vornamens unterschieden, verschiedene Werke eines Autors durch Hinzufügung des abgekürzten Werktitels. Achenbach, Heinrich von: Das französische Bergrecht und die Fortbildung des- selben durch das preußische Allgemeine Berggesetz, 1869. Achilles, Alexander/Spahn, Peter/Gebhard, Albert: Protokolle der Kommission für die zweite Lesung des Entwurfs des Bürgerlichen Gesetzbuches, 1897. Affolter, Friedrich: Das Fruchtrecht, 1911. Aristoteles: Politica, in: Olof Gigon (Hrsg., Übers.), Politik, 8. Aufl. 1998. Arndts von Arnesberg, Ludwig: Lehrbuch der Pandekten, 11. Aufl. 1883. Arndts von Arnesberg, Ludwig: Zur Lehre von der Emphyteuse, ZCP 3 (1847), S. 245-276, 367-423. Backe, Friedrich, Wilhelm Eduard: Bonae fidei possessoris, 1825. Baden, Eberhard: Zum Regelungsgehalt von Gesetzgebungsmaterialien, in: Jür- gen Rödig (Hrsg.), Studien zu einer Theorie der Gesetzgebung, 1976, S. 369-420. Ballerstedt, Kurt: Kapital, Gewinn und Ausschüttung bei Kapitalgesellschaften – Eine gesellschaftsrechtliche Betrachtung, 1949. Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert (Hrsg.): Beck’scher Online-Kommentar BGB, Stand: 01.02.2009. Baron, Julius: Pandekten, 9. Aufl. 1896. Barth, A.: Verfügungen über zukünftige Rechte, GruchBeitr. 58 (1914), S. 577- 615. Baur, Fritz: ‚Nutzungen’ eines Unternehmens bei Anordnung von Vorerbschaft und Testamentsvollstreckung, JZ 1958, S. 465-468. Baur, Fritz: Möglichkeiten und Grenzen des Zivilrechts bei der Gewährleistung öffentlicher und sozialer Erfordernisse im Bodenrecht, AcP 176 (1976), S. 97-118. Baur, Fritz: Die gegenseitige Durchdringung von privatem und öffentlichem Recht im Bereich des Bodeneigentums, in: Fritz Baur/Karl Larenz/Franz Wieacker (Hrsg.), Beiträge zur europ...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.