Show Less

Sprachenpolitik in Österreich

Bestandsaufnahme 2011

Series:

Edited By Rudolf de Cillia and Eva Vetter

Das Buch hält eine Rückschau auf die letzten zehn Jahre Sprachenpolitik in Österreich. ExpertInnen nehmen zu den zentralen Aktionsfeldern österreichischer Sprachenpolitik Stellung. Sie schließen dabei an die Bestandsaufnahme 2001 an (Busch/de Cillia 2003) und skizzieren die Entwicklungen im Zeitraum von 2001 bis 2011. In der Mehrzahl der sprachenpolitischen Felder sind die Befunde ernüchternd, in einigen Bereichen (z.B. Österreichische Gebärdensprache, Basisbildung, Fremdsprachenunterricht) zeigen sich positive Veränderungen. Das Buch schließt mit der «Klagenfurter Erklärung 2011». Diese im Anschluss an die Klagenfurter Erklärung 2001 neu formulierte Erklärung zur sprachenpolitischen Situation in Österreich enthält die zentralen Forderungen, die sich aus aktueller Sicht ergeben.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Rudolf Muhr: Zur sprachenpolitischen Situation des Österreichischen Deutsch 2000-2012

Extract

257 Rudolf Muhr Zur sprachenpolitischen Situation des Österreichischen Deutsch 2000-2012 . Vorbemerkung Beim vorliegenden Bericht handelt es sich um eine revidierte Fassung des seinerzeitigen Artikels „Das Österreichische Deutsch - Seine sprachpolitische Situation“, der vor zehn Jahren erschienen ist und die Situation des Österreichi- schen Deutsch (= ÖD) um die Wende vom 20. zum 21. Jhd. dargestellt hat. Die vorliegende Neufassung beschreibt die Entwicklungen, die seither (2000-2012) in Bezug auf das ÖD stattfanden. Auf eine Befragung von Experten wurde dies- mal verzichtet, weil es beim letzten Mal nur eine minimale Rücklaufquote an Antworten gegeben hat, wodurch diesen nur eine Indikatorfunktion zukam. Dass das Interesse diesmal größer sein würde, war nicht zu erwarten, zumal es kaum Änderungen im Bestand der handelnden Personen gegeben hat. Zur Darstellung der Entwicklungen wurde folgende Vorgangsweise ge- wählt: (1) Erstellung einer möglichst erschöpfenden Erfassung aller sprachen- politischen Aktivitäten, die direkt oder indirekt den Status oder die Beschrei- bung und Dokumentation des ÖD betreffen. (2) Besprechung dieser Aktivitäten und Gegenüberstellung mit einer Liste von Feststellungen zur Sprachsituation des ÖD aus dem Jahre 1995. (3) Erstellung einer umfassenden Bibliografie von Publikationen, die zum ÖD im Zeitraum 2000-2012 erschienen sind. (4) Katego- risierung der verschiedenen Arbeiten und (5) Überblicksdarstellung der Publika- tionen nach Kategorien und Inhalten (soweit möglich). (6) Gegenüberstellung der Ergebnisse mit den Feststellungen von vor 10 Jahren. (7) Zusammenfassung. Darüber hinaus wird auch auf Entwicklungen im Bereich von Politik und Ge- setzgebung eingegangen. 258 Rudolf Muhr 1 Die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.