Show Less

Persönlichkeitsrecht und Meinungsfreiheit im Internet

Kollision und Abwägung bei Internetangeboten – eine verfassungsrechtliche Analyse

Series:

Mirko Andreas Wieczorek

Die Arbeit untersucht die Kollision und Abwägung zwischen allgemeinem Persönlichkeitsrecht und Meinungsfreiheit bei Internetangeboten aus einer verfassungsrechtlichen Perspektive. Dazu werden die für die spätere Abwägung relevanten rechtlichen und tatsächlichen Gewichtungspunkte ermittelt und in ein Abwägungsmodell überführt. Schwerpunktmäßig über das Tatbestandsmerkmal der Information wird sodann ein Lösungsvorschlag für Kollisionen im Internet unterbreitet. Ausschlaggebend ist der Einfluss in den entscheidenden Phasen der Informationsverarbeitungsprozesse.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis

Extract

Achterberg, Norbert, Allgemeines Verwaltungsrecht, 2. Aufl., Heidelberg 1986. Ders., Die Bedeutung des Rechtsverhältnisses für die Grundrechtssubjektivität von Organisationen, in: Wilke, Dieter; Weber, Harald (Hrsg.), Gedächt- nisschrift für Friedrich Klein, S. 1-37, München 1977. Ahrens, Claus, Persönlichkeitsrecht und Freiheit der Medienberichterstattung, Berlin 2002. Albers, Marion, Information als neue Dimension des Rechts, Rechtstheorie Bd. 33 (2002), S. 61-89. Dies., Informationelle Selbstbestimmung, Baden-Baden 2005. Alexy, Robert, Theorie der Grundrechte, 3. Aufl., Frankfurt am Main 1996. Altenhain, Karsten, Die strafrechtliche Verantwortung für die Verbreitung miß- billigter Inhalte in Computernetzen, CR 1997, S. 485-496. Amelung, Knut, Die zweite Tagebuchentscheidung des BVerfG, NJW 1990, S. 1753-1760. Amelung, Ulrich, Der Schutz der Privatheit im Zivilrecht – Schadensersatz und Gewinnabschöpfung bei Verletzungen des Rechts auf Selbstbestimmung über personenbezogene Informationen im deutschen, englischen und US- amerikanischen Recht, Tübingen 2002. Anschütz, Gerhard, Das Recht der freien Meinungsäußerung – Aussprache, VVDStRL, Heft Nr. 4 (1928), S. 74 ff. Anschütz, Gerhard / Thoma, Richard (Hrsg.), Handbuch des Deutschen Staats- rechts, Bd. II, Tübingen 1932, zitiert als: „Bearbeiter, in: An- schütz/Thoma, HdDStR Bd., Paragraf, S.“. von Arnauld, Andreas, Strukturelle Fragen des allgemeinen Persönlichkeits- rechts – Überlegungen zu Schutzbereich und Schranken des grundrechtli- chen Persönlichkeitsschutzes, ZUM 1996, S. 286-292. 294 Augsberg, Ino / Augsberg, Steffen, Kombinationsgrundrechte – Die Verkoppe- lung von Grundrechtstatbeständen als Herausforderung für die Grundrechtsdogmatik, AöR 132 (2007), S. 539-581. Ballhausen, Miriam / Roggenkamp, Jan Dirk, Personenbezogene Bewertungs- plattformen, K&R 2008, S. 403-410....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.