Show Less

Vom Konzessionszwang zum Normativrecht

Eine Auswertung von Aktienbanksatzungen hinsichtlich aufsichtsrechtlicher Aspekte

Series:

Christin Dörr

Die Arbeit untersucht Aktienbanksatzungen aus dem 19. Jahrhundert auf aufsichtsrechtliche Aspekte, unterteilt nach ihrem Gründungsdatum vor und nach 1870 und nach Banken mit und ohne Notenausgabeprivileg. Vor der Aktienrechtsnovelle von 1870 ermöglichte sich der Staat ein unterschiedlich ausgestaltetes Oberaufsichts- und Mitspracherecht hinsichtlich Gründung und Geschäftstätigkeit der Banken mittels Konzessionserfordernis. Nach 1870 wich das Konzessions- einem Normativsystem mit obligatorischer Bildung eines Aufsichtsrates. Banken unterlagen der Gewerbe- und damit der Gründungsfreiheit. Kontrolle und Aufsicht sollten in Eigenregie stattfinden mit Befangenheitsgefahr der Akteure. Eine neutrale externe Aufsichtsinstanz fehlte.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Statuten

Extract

Abraham Schaafhausenscher Bankverein: Statut vom 28.8.1848, in: Gesetz- sammlung für die Königlich-Preußischen Staaten, Jg. 1848, S. 233-246. Actien-Gesellschaft Ravensberger-Volksbank: Statut vom 11. 11. 1868, in: Amtsblatt der Regierung zu Minden, Stück 2, 8.1.1869, S. 7-14. Allgemeine Deutsche Creditanstalt zu Leipzig: Statut vom 2.5.1856, in: Hocker, Sammlung der Statuten aller Actien-Banken Deutschland mit statistischen Nachweisen und Tabellen, S. 323-335. Anhalt-Dessauische Landesbank: Statut vom 2.1.1847, in: Hocker, S. 134-146. Bank des Berliner Kassenvereins: Statut vom 15.4.1850, in: Gesetzsammlung für die Königlich-Preußischen Staaten, Jg. 1850, S. 301-320. Bayerische Vereinsbank: Statut vom 14.4.1869, Archiv Hypovereinsbank. Bergisch Märkische Bank: Statut vom 27.8.1897, Archiv Deutsche Bank. Berliner Handelsgesellschaft: Statut vom 2.7.1856, in: Hocker, S. 33-43. Braunschweigische Bank: Statut vom 11.5.1853, in: Hocker, S. 56-67. Bremer Bank: Statut vom 30.1.1856, in: Hocker, S. 72-81. Cölnische Privatbank: Statut vom 10.12.1855, in: Hocker, S. 271-281. Commerz- Bank in Lübeck mit Statut von 1876: Archiv Deutsche Bank. Commerz- Bank in Lübeck: Statut vom 14.5.1859, Archiv Deutsche Bank. Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg: Statut vom Februar 1870, Archiv Commerzbank. Credit- und Versicherungsbank in Lübeck: Statut vom 19.07.1856, Archiv Deut- sche Bank. Credit-Verein für Handwerker in Magdeburg: Statut vom 3.12.1855, in: Amts- blatt der Regierung zu Magdeburg, Nr. 4, Jg. 1856, S. 33-46. Danziger Privat-Actienbank: Statut vom 16.3.1857, in: Hocker, S. 90-103. Danziger Sparkassen-Aktien-Verein: Statut vom 13.5.1867, in: Amtsblatt der Regierung zu Danzig, Nr. 26 (16.06.1867), S. 201-209. Darmstädter Bank für Handel- und Industrie: Statut vom 2.4.1853,...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.