Show Less

Drag-Along Right

Wirtschaftliche Interessen, rechtliche Grenzen und Gestaltung von Mitverkaufsverpflichtungen in der GmbH

Series:

Christoph Lintz

Das Drag along-Recht ist ein aus den USA stammendes Recht, mit dem Gesellschafter gezwungen werden können, ihre Geschäftsanteile auf Verlangen an einen Dritten zu übertragen. Neben dem ursprünglichen Anwendungsfall der Eigenkapitalfinanzierung findet es nunmehr auch in Familien- und Mittelstandsunternehmen Anwendung, um die Unternehmensnachfolge und Mitarbeiterbeteiligungen zu regeln. Die Arbeit untersucht die Vereinbarkeit solcher «Mitverkaufsverpflichtungen» mit dem deutschen Recht in ihrem jeweiligen Anwendungsfall und zeigt Grenzen ihres Inhalts und ihrer Ausübung auf. Für die in der Praxis bedeutsame Vertragsgestaltung enthält die Arbeit Gestaltungsvorschläge und ein Prüfungsschema, mit dem für den Einzelfall eine geeignete Drag along-Klausel entworfen werden kann.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. A. andere Ansicht Abs. Absatz AcP Archiv für civilistische Praxis a. E. am Ende AG Aktiengesellschaft AGB Allgemeine Geschäftsbedingung AktG Aktiengesetz allg. allgemein Anm. Anmerkung AO Abgabenordnung AT Allgmeiner Teil Aufl. Auflage Band Bd. BB Betriebsberater BFH Bundesfinanzhof BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGH Bundesgerichtshof BGHZ Entscheidung des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen (amtliche Sammlung) BörsG Börsengesetz BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (amtliche Samm- lung) BVK Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften bzgl. bezüglich bzw. beziehungsweise c. i. c. culpa in contrahendo DB Der Betrieb d. h. das heißt diesbzgl. diesbezüglich Diss. Dissertation DNotZ Deutsche Notar-Zeitschrift DStR Deutsches Steuerrecht Einl. Einleitung 18 Einf. Einführung evtl. eventuell f., ff. folgende FB Finanz-Betrieb Fn. Fußnote GbR Gesellschaft des bürgerlichen Rechts ggfs. gegebenenfalls gem. gemäss GG Grundgesetz GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHG Gesetz zur Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbHR GmbH-Rundschau GmbHStB Der GmbH-Steuerberater HGB Handelsgesetzbuch h. M. herrschende Meinung HS. Halbsatz i. d. R. in der Regel i. e. S. im engeren Sinne IPO Initial Public Offering i. S. im Sinne i. S. v. im Sinne von i. V. m. in Verbindung mit i. w. S. im weiteren Sinne JR Juristische Rundschau JZ Juristen-Zeitung Lit. Literatur KBG Kapitalbeteiligungsgesellschaft Ko Kommentar KSchG Kündigungsschutzgesetz MBI Management Buy In MBO Management Buy Out MoBiG Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen MittBayNot Mitteilungen des Bayerischen Notarvereins, der Notarkasse und der Landesnotarkammer Bayern Mrd. Milliarde(n) MüKo Münchener Kommentar...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.