Show Less

Das Konzept Deutschheit

Studien über Eduard Spranger

Klaus Himmelstein

Die zehn Studien des Buches über den Philosophen und Pädagogen Eduard Spranger (1882-1963) vermitteln das politische Porträt eines konservativen Intellektuellen. Spranger beteiligte sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in wechselnden Herrschaftsverhältnissen, intensiv an der ideologischen Auseinandersetzung um die nationale und kulturelle Identität. In der Einheit des Deutschseins – unter Ausschluss alles Nichtdeutschen, besonders des Jüdischen – wollte Spranger die Gegensätze in der deutschen Gesellschaft und die wachsende Komplexität des modernen Lebens imaginär aufheben. Das Ideal der «Deutschheit» sollte Individualität und Staatlichkeit versöhnen. Spranger fasste diese Vorstellung in die Formel: Durchseelung des Staates und Durchstaatlichung der Seele.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

7 „Diese reiche Bewegung in gesunde Bahnen lenken“. Sprangers Auseinandersetzung mit der Reformpädagogik

Extract

182 - : Die Erziehung der Frau zur Erzieherin (1919a). In: Ders.: Kultur und Erzie- hung. 4., verm. Aufl. Leipzig 1928, S. 227-243 - : Was muß die deutsche Frau von der politischen Lage wissen? 3., unveränder- te Aufl. Leipzig/Berlin 1919 (zitiert als 1919b) - : Eros (1922). In: Ders.: Kultur und Erziehung. 4., verm. Aufl. Leipzig 1928, S. 256-267 - : Der Vaterländische Frauen-Verein vom Roten Kreuz und seine Aufgaben an der weiblichen Jugend. In: Blätter des deutschen Roten Kreuzes, 4 (1925a), H. 8, S. 1-7 - : Frauenwürde. In: Die Leibesübungen, 1 (1925b), S. 329-330 - : Was hat Pestalozzi unserer Zeit zu sagen? In: Kindergarten, 66 (1925c), S. 253-258 - : Die Verschulung Deutschlands. In: Die Erziehung, 3 (1928a), S. 273-284 - : Mütterlichkeit. In: Ethik. 4 (1928b), S. 69-70 - : Die Kulturaufgaben der Frau und die höhere Mädchenbildung. In: Deutsche Mädchenbildung, 6 (1930), S. 7-30 - : März 1933. In: Die Erziehung, 8 (1933), S. 401-408 - : Jungmännererziehung unter psychologischen und nationalen Gesichtspunk- ten. In: Die deutsche Volkskraft. Beilage zur "Deutschen Wehr", 4 (1934). Nr. 10, S. 89-91; Nr. 11, S. 102-103; Nr. 12, S. 115-116; Nr. 13, S. 126- 127; Nr. 14, S. 134-135 - : Die Widerstandskraft im modernen Krieg. In: Die Erziehung, 12 (1937), S. 135-138 - : Die Kulturverantwortung der Frau (1948). In: Die Antwort, hrsg. v. M. Pe- termann. Düsseldorf 21953, S. 58-87 - : Heimat. In: Schwäbische Heimat, 1 (1950), H. 1, S. 2-3 - : „Heilige Liebe“ (1952). In:...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.